Wie Mischzins berechnen?

 

1. Liquidationswert. Wenn wir annehmen, dass die Firma am Ende der Vorhersageperiode liquidiert wird, dann können wir den Endwert bzw. den Terminal Value mit einem entsprechenden Berechnungsverfahren (z.B. einem Net Net Ansatz) abschätzen.

Allerdings ist es grundsätzlich nach der jetzigen Rechtslage eben möglich. Zinsrechner für Annuitätendarlehen in Excel erstellen - so geht's. Die Wartezeiten können im Bedarfsfall vom Kunden durch Vorfinanzierungen und Zwischenfinanzierungen überbrückt werden.

Inhaltsverzeichnis

1. Liquidationswert. Wenn wir annehmen, dass die Firma am Ende der Vorhersageperiode liquidiert wird, dann können wir den Endwert bzw. den Terminal Value mit einem entsprechenden Berechnungsverfahren (z.B. einem Net Net Ansatz) abschätzen.

In einem individuellen Beratungsgespräch wird in einem weiteren Schritt geklärt, wie Ihre massgeschneiderte Finanzierung aussehen soll und welche Hypothek für Sie persönlich am sinnvollsten ist.

Wir vergleichen nicht nur die Zinsen verschiedener Anbieter, sondern erarbeiten zusammen mit Ihnen die optimale Hypothekenstrategie.

Wir sorgen dafür, dass Sie den passenden Finanzierungspartner finden, einen transparenten Marktüberblick erhalten und zu besten Konditionen abschliessen können. Wir finden für Sie das beste Angebot aus über Banken und Versicherungen.

Bitte geben Sie die benötigten Informationen ein, um Ihr Ergebnis zu erhalten. Monatliche Zahlungen gesamt CHF. Ergebnisse an E-Mail senden Dieses Feld wird benötigt. E-Mail mit Ihren Ergebnissen wurde gesendet.

Bitte verwenden Sie dieses Format: Von welcher Filiale möchten Sie kontaktiert werden? Das wichtigste nochmals kurz zusammengefasst: Der Hypothekenrechner gibt Auskunft, ob Ihre Immobilie bzw. Unter dem Bruchstrich stehen die Kapitalkosten r reduziert um die langfristige Wachstumsrate g n. Etwas detaillierter geschrieben sieht die Formel so aus analog zur Prognose der Cash Flows für die Wachstumsphase:.

Deshalb die wesentlichen Themen einmal etwas detaillierter. Restriktionen, die wir immer berücksichtigen sollten:.

Aus diesen drei Annahmen, die übrigens im Little Book of Valuation von Aswath Damodaran schön beschrieben sind, ergeben sich dann einige konkrete Ansatzpunkte für die Abschätzung von Kapitalkosten, Wachstumsrate und Reinvestitionsrate Wiederanlagequote. Die Tatsache, dass eine Firma in einem reifen Marktumfeld operiert, sollte das Investitionsrisiko und damit die Eigenkapitalkosten verringern. Darüber hinaus sollte sich auch der Verschuldungsgrad das Debt-to-Equity Ratio der Industrienorm annähern.

Wie oben beschrieben, sollte die langfristige Wachstumsrate nicht oberhalb der langfristigen Wachstumsrate der Gesamtwirtschaft liegen. Wir rechnen also hier genau umgekehrt. Für die Prognose der Wachstumsrate in den ersten 5 oder 10 Jahren unseres Betrachtungszeitraums nutzen wir die bekannten Reinvestitionsraten und Kapitalrenditen zur Abschätzung des Wachstums.

Hier nutzen wir bekanntes Wachstum und Kapitalrendite für die Ermittlung der Reinvestitionsrate. Wenn die langfristige Kapitalrendite nach wie vor über den Kapitalkosten liegt, dann steigt der Wert bei stärkerem Wachstum an. Liegt die Kapitalrendite unter den Kapitalkosten , dann nimmt der Wert entsprechend ab.

Entspricht die Kapitalrendite genau den Kapitalkosten , dann hat eine Änderung der Wachstumsrate keinen Einfluss auf den Endwert bzw. In der Darlehensphase wird das Bauspardarlehen getilgt. Das Bauspardarlehen ist mit einem bei Abschluss des Bausparvertrages festgelegten Zinssatz ausgestattet.

Das Bauspardarlehen kann jederzeit ganz oder teilweise zurückgezahlt werden, ohne dass die bei Banken üblichen Vorfälligkeitsentschädigungen anfallen. Bauspardarlehen werden, so es erforderlich ist, im Grundbuch nachrangig abgesichert. Darlehen aus den kollektiven Mitteln der Bausparkasse, also Bauspardarlehen, Vor- und Zwischenfinanzierungskredite können bis max.

Für ein solches Blankodarlehen muss dann noch nicht einmal die theoretische Möglichkeit einer grundpfandrechtlichen Absicherung vorhanden sein, so dass z.

Hier liegt ein ganz entscheidender Vorteil des Bausparens, nämlich garantiert niedrige Darlehenszinsen trotz Verzicht auf dingliche Sicherheiten.

Bauspardarlehen sind Annuitätendarlehen mit einem Festzins über die gesamte Laufzeit. Die Darlehen können zusätzlich durch eine Risikolebensversicherung abgesichert werden.

Das bedeutet, das Versicherungsunternehmen zahlt die noch offenen Darlehensbeträge bei Tod des Bausparers an die Bausparkasse zurück.

Die Kosten dieser Risikolebensversicherung trägt der Bausparer. Diese Kosten werden im Effektivzins des Bauspardarlehens ausgewiesen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Todesfallrisiko über die Abtretung von Lebensversicherungen anderer Versicherungen abzudecken.

Wenn der Bausparvertrag noch nicht zuteilungsreif ist, bieten Bausparkassen über ein Vorausdarlehen eine Zwischenfinanzierung an. Die Bewertungszahl entscheidet wesentlich über den Zeitpunkt der Zuteilung des Vertrags.

In die Berechnung der Bewertungszahl geht nicht nur das angesparte Guthaben ein, sondern auch der Zeitraum, über den dieses Guthaben besteht.

Eine hohe Bewertungszahl kann also grob gesehen wie folgt erreicht werden:. Mathematisch gesehen berechnet sich die Bewertungszahl als Integral des angesparten Guthabens über die Zeit, geteilt durch die Bausparsumme.

Letzteres verhindert, dass Verträge mit einer kleinen Bausparsumme sehr lange auf die Zuteilung warten müssen. Aus dieser Berechnungsmethode ergibt sich insbesondere:. Im Detail unterscheiden sich jedoch die Berechnungsmethoden der verschiedenen Anbieter voneinander. Da eine Kasse in der Regel eine ganze Bandbreite von Bauspartarifen anbietet, werden die einzelnen Tarife in der Formel zusätzlich durch einen Tariffaktor unterschiedlich gewichtet.

Letzteres ist allerdings irrelevant, denn die Bewertungszahl wird lediglich dazu verwendet, die einzelnen Verträge nach ihr zu sortieren; da alle Zahlen mit der Konstante multipliziert werden, bleibt ihre Reihenfolge unverändert. Grundsätzlich ist jede Bausparkasse gesetzlich verpflichtet sicherzustellen, dass das genutzte Bewertungsverfahren alle Bausparkunden der Bausparkasse gleichwertig behandelt und niemanden bevor- oder benachteiligt.

Der bei Abschluss des Bausparvertrages geschätzte Zuteilungszeitpunkt wird nicht garantiert. Er kann sich je nach Entwicklung der gesamten Bausparsumme der in der Sparphase befindlichen Bausparer verschieben. Dies kann zu monatelangen Wartezeiten führen, was vor allem bei termingebundenen Vorfinanzierungen zu Problemen für Immobilienbesitzer führen kann. In Niedrigzinszeiten sind die durchschnittlichen Wartezeiten auf Bauspardarlehen hingegen kein Problem.

Die Wartezeiten können im Bedarfsfall vom Kunden durch Vorfinanzierungen und Zwischenfinanzierungen überbrückt werden. Hierbei bietet die Bausparkasse dem Kunden einen Sofortkredit variabler Laufzeit zu marktüblichen Zinsen an.

Der Kunde tilgt diesen Vorauskredit nicht, sondern zahlt weiter auf den Bausparvertrag ein und zahlt zusätzlich Zinsen auf den Vorauskredit. Sobald der Bausparvertrag zugeteilt wird, wird der Vorauskredit vollständig von den Auszahlungen aus dem Bausparvertrag abgelöst.

Der Kunde tilgt ab diesem Zeitpunkt das Darlehen des Bausparvertrages.