Bilfinger SE

 


Das bietet die dortige Walserkarte natürlich auch.

Navigationsmenü


Die Prognose für das Gesamtgeschäftsjahr wurde angehoben. Der Aktienkurs ist auf Allzeithoch gestiegen. Das Unternehmen ist sehr solide finanziert und hat keine langfristigen Schulden.

Die niedrige Dividende wurde zwar zuletzt etwas erhöht, angesichts der guten Gewinnentwicklung besteht hier allerdings noch viel Luft nach oben. Die wichtigen Aktienmärkte gaben ihre Zuwächse vom Monatsanfang wieder ab und tendierten per Monatssaldo — ebenso wie der Euro zum US-Dollar — unverändert.

Die Europäische Zentralbank will zum Jahresende mit der Straffung ihrer bisher ultralockeren Geldpolitik beginnen, sofern die aktuelle Abschwächung des Wirtschaftswachstums keine rezessiven Tendenzen an-nimmt. Das Anleihen-Kaufprogramm, das derzeit monatlich 30 Mrd. EUR umfasst, soll ab Oktober auf 15 Mrd.

EUR abgesenkt werden, ehe es zum Jahresende ganz auslaufen soll. Erhöhungen der Leitzinsen soll es frühestens ab Herbst geben. Deshalb hat die Fed signalisiert, dass sie in diesem Jahr noch zwei weitere Anhebungen beabsichtigt. Die Erwartung für beide Unternehmen ist, dass sie durch die Konzentration auf die jeweiligen Geschäftsbereiche und die Möglichkeit eigenständig zu agieren, bessere Entwicklungschancen haben.

Die laufende Automatisierungswelle verleiht dem Spezialisten für Bildverarbeitungsprogramme zur Überwachung industrieller Prozesse und Produkte geschäftliche Dynamik. Der Aktienkurs ist weiter gestiegen, entsprechend auch die Gewichtung der Isra-Position im Aktieninvest. Im Sinne einer ausgewogenen Risikostreuung haben wir, wie bereits vor einem Jahr, einen Teilverkauf in der Isra-Position vorgenommen.

Nanogate stellt Industriekunden designorientierte Oberflächenbeschichtungen zur Verfügung, in die Zusatzfunktionen z. Unibail-Rodamco hat den australischen Immobilienentwickler Westfield übernommen, der seinen Fokus wie Unibail-Rodamco auf Einkaufszentren in besten Lagen hat. Die beiden Unternehmen ergänzen sich geografisch gut: Das Potenzial Synergien zu heben ist vorhanden.

Auch gegenüber den anderen Währungen gab der Euro nach. Senkung des Renteneintrittsalters, Einführung eines staatlichen Grundeinkommens und Mindereinnahmen aus Steuersenkungen weiter anschwellen lassen und damit die Stabilität des Euros gefährden. Die Dynamik des Aufschwungs hat nachgelassen. Methanol ist Ausgangsstoff für viel verwendete chemische Grundstoffe wie z.

Der Methanex-Aktienkurs notiert beim Allzeithoch. Das begonnene, langfristig angelegte Transformationsprogramm des Luxus-Carriers zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit trug bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr EUR Umsatz 9,8 Mrd.

Als nächster Schritt steht die vollständige Eingliederung der jetzt noch mit eigenständigem Marktauftritt agierenden Tochter Silk Air an. Die Integration kann erfolgen, sobald die Passagierkabinen der Tochter auf den gehobenen Komfort der Mutter hochgerüstet sind. Die Dividende verdoppelt sich auf 0,40 Singapur-Dollar. Für die besser als erwartet ausgefallenen Zahlen zeichnen eine verminderte Steuerquote und die in Italien operierende und dort u.

Das Schweizer Stammgeschäft war ge-kennzeichnet durch die rückläufige Festnetztelefonie und weniger Einnahmen aus Roaming-Gebühren. Es wurden auch Rabatte gewährt, was Ausdruck eines sich verschärfenden Wettbewerbs ist.

Der Hersteller von Haushaltskleingeräten aus den Bereichen Kaffee z. Espresso-, Vollautomat-, Kapsel-Maschinen , Nahrungsmittelzubereitung z. Staubsauger, Klimageräte behauptet sich auf einem wachsenden, wettbewerbsintensiven Weltmarkt mit einem starken Markenportfolio.

Der Umsatz des Unternehmens nahm in der letzten Dekade jährlich ca. Dabei handelt es sich um Systeme für den Transport und für die Anwendung von Gasen in Trockenprozessen, z. Diese Systeme stellen Hauptkomponenten bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Halbleitern dar. Damit wird eine sich im strukturellen Wachstum befindliche, zukunftsträchtige Branche global bedient.

Ichor hat sich hier durch sein Know-how und seine Patente, die auch Markteintrittsbarrieren darstellen, eine sehr gute Position erarbeitet. Umsatz und Gewinn wachsen rasant. Im Zuge der allgemein schwächeren Börsen ist auch der Ichor-Aktienkurs zurückgekommen, was wir zum Aufbau einer Anfangsposition genutzt haben. Mit dem höchsten Gewinn der Unternehmensgeschichte von umgerechnet 49 Mio. Auch der Betriebsertrag, der im Wesentlichen die Erlöse aus Fahrkartenverkäufen repräsentiert, markierte mit Mio.

Ergebnistreiber war die überraschend stark gestiegene Zahl der Besucher, insbesondere asiatischer, auf dem Hausberg Jungfraujoch. Bei einem Umsatz von umgerechnet 46,2 Mrd. Zu diesem Ergebnis trug die florierende Halbleitersparte zwei Drittel bei. Letzteres gilt auch für die Smartphones und Fernseher von Samsung. Zum Handelskrieg mit endloser Eskalationsspirale kommt es wahrscheinlich aber nicht.

Der US-Finanzminister und Trumps wichtigster Wirtschaftsberater halten es für möglich, dass ein ähnlicher Deal auch mit dem Hauptkontrahenten China getroffen werden kann. Wir haben einen weiteren Teilverkauf der Aixtron-Position vorgenommen.

Unter dem Beifall der Börse haben die Versorger, die beide Bestandspositionen sind, bekanntgegeben, dass sie ihre Geschäfte mittels komplexer Transaktionen von Aktivitäten und Beteiligungen aufteilen wollen. Die Assets aller drei Unternehmen sollen dann so neu geordnet werden, dass aus E. Innogy soll liquidiert werden. Die Pläne stehen unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Letztere beiden sind relativ neu eingeführt und haben noch entsprechendes Potenzial.

Das Baustoffunternehmen hat einen Rekordumsatz von 3,1 Mrd. Dazu sollen der Erwerb der belgischen Preflex Gruppe, die im schnell wachsenden und profitablen Segment vorverkabelter Elektroinstallationsrohre tätig ist, beitragen sowie in Deutschland, Österreich und Nordamerika getätigte Akquisitionen, die das Stammgeschäft mit Ziegeln ausweiten.

Der Überschuss legte um die Hälfte auf Mio. Bereits gegen Ende Januar setzte an den globalen Aktienmärkten eine starke Abwärtsbewegung ein, wie sie seit zwei Jahren nicht mehr zu beobachten war. Mitte Februar setzte eine spürbare Erholung ein, die einen Teil der Kursabschläge wieder ausglich. Per Monatssaldo resultierten folgende Index-Veränderungen: Auslöser war die Veröffentlichung der US-Stundenlöhne am 2. Das schürte bei den Investoren Inflationsängste: Höhere Löhne ziehen höhere Preise nach sich, die Notenbank könnte die Leitzinsen schneller als angekündigt erhöhen.

Dadurch stiegen die Anleiherenditen und machten Anleihen als Anlagealternative attraktiver. Dies sorgte für die erste Verkaufswelle am amerikanischen Aktienmarkt. Die Aktienmärkte reagierten aber gelassener.

Der Aktienhandel dürfte in nächster Zeit weiterhin schwankungsanfällig bleiben. Wir haben die niedrigen Aktienkurse genutzt, um Bestandspositionen in beiden Fonds aufzustocken. Mit seinen vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr konnte der Energieversorger positiv überraschen. Insbesondere der sehr wichtige südamerikanische Markt entwickelte sich gut. Dieses Standbein soll weiter ausgebaut werden. Enel profitierte auch vom Aufschwung in den europäischen Peripheriestaaten.

Dies ist eine solide wirtschaftliche Basis um mit hohen Investitionen verbundene Projekte wie die Entwicklung einer Kupfermine in der Mongolei geplanter Förderbeginn und einer Bauxitmine in Australien 2. Halbjahr zu stemmen. Aus Angst, dass sich Unabhängigkeitsbestrebungen im eigenen kurdischen Bevölkerungsteil verstärken, hat die Türkei im syrischen Kurdengebiet eine Militäroffensive gestartet.

Sie bekämpft dort die Kurdenmiliz YPG, die ihrerseits erfolgreich gegen den Islamischen Staat militärisch gekämpft hat und dafür vom Westen, insbesondere von den USA, mit Waffen ausgerüstet wurde und weiterhin protegiert wird.

Die Aktienmärkte hat das wenig negativ beeinflusst, wie die anderen schwelenden politischen Konflikte, von denen gefühlt jede Woche eine neuer dazukommt. Mit der Steuerzahlung verspricht Apple auch 30 Mrd. Unsere Bestandsposition Potash Corp. Potash-Aktionäre erhielten für eine Aktie wertgleiche 0,4 Nutrien-Aktien. Ziel der Fusion ist es Synergien zu heben um letztlich effektiver bei der Kali-, Stickstoff- und Phosphat-Produktion zu werden.

Bestens aufgestellt ist Nutrien mit seiner Vertriebsorganisation, die international 1. Wir haben Mittelzuflüsse dazu genutzt Bestandspositionen — breit gestreut nach Branchen, Ländern und Währungen — aufzustocken.

Auf das gesamte Geschäftsjahr gesehen konnte jedoch trotzdem ein Reingewinn von Mio. USD im Vorjahr noch Mio. USD Verlust verbucht werden. Der Alcoa-Aktienkurs hat sich seit November Ausgründung der Weiterverarbeitungssparte in die eigenständige Arconic nahezu verdoppelt.

Das operative Ergebnis stieg im vierten Quartal und führt, zusammen mit einer gut gefüllten Pipeline von Projekten in fortgeschrittener Entwicklungsphase, zu einem positiven Ausblick. Auch das Wachstum bei innovativen, neueren Medikamenten wie Cosentyx Anfang zugelassenes Präparat gegen Autoimmunerkrankungen , welches bereits 2,1 Mrd. USD auf Konzernebene zu überwinden. Besonders gut entwickelten sich europäische Unternehmen mit kleiner Marktkapitalisierung.

Beide Fonds bewegen sich damit nun seit vielen Jahren in der Spitzengruppe vergleichbarer Fonds. Hauptgrund für die gute Entwicklung der Aktien ist weiterhin das Fehlen von Anlagealternativen im Nullzinsumfeld. Weltweit sorgen Zentralbanken durch ihre expansive Geldpolitik für ein extrem niedriges oder gar negatives Zinsniveau.

Die damit einhergehende finanzielle Repression negative Realverzinsung durch Zinsen unterhalb der Inflationsrate ermöglicht es Staaten, sich auf Kosten von Sparern und Staatsanleihen-Käufern schrittweise zu entschulden. Wer sein Vermögen in auf dem Sparbuch oder in verzinslichen Anlagen guter Bonität investierte, erlitt, wie schon die Jahre zuvor, einen Kaufkraftverlust.

Die Politik der finanziellen Repression hat den Staaten schon jetzt eine spürbare Entlastung der Staatshaushalte gebracht. Jedoch wird dieser hinzugewonnene finanzielle Spielraum in den wenigsten Fällen dazu genutzt, um langfristige, strukturelle Probleme zu lösen. Stattdessen werden Sozialausgaben erhöht, um in der Wählergunst zu steigen. Die Verschuldungsproblematik besteht aber weiterhin und wird in Krisenzeiten schnell wieder ein beherrschendes Thema werden.

Ein Ende der Niedrigstzinspolitik ist daher nicht in Sicht. Auch in setzten sich die Aktienmärkte über Unsicherheit schürende politische Ereignisse hinweg: Andererseits gab es aber auch stützende politische Ereignisse, z. Auch wenn die politische Unsicherheit weltweit hoch bleibt und die Zahl der regionalen Konfliktherde zumindest gefühlt zunimmt, hat sich wie in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Politik meist nur begrenzten Einfluss auf die langfristige Entwicklung der globalen Aktienmärkte hat.

Bei den wichtigsten Währungen war die Entwicklung gegenüber dem Euro wie folgt: Den US-Dollar konnten auch die von der amerikanischen Notenbank vollzogene Zinserhöhung in Trippelschritten nicht stützen. Die oben genannten politischen Herausforderungen werden ins neue Jahr hineinwirken und neue sind absehbar, etwa die Parlamentswahl Anfang März im hoch verschuldeten und von einem labilen Bankensystem geschwächten Italien. Die europakritischen Kräfte sind dort stark und eine Regierungsbildung wird schwierig werden.

Mit dem Anziehen der Konjunktur und den folgenden breiten Einkommensverbesserungen wachsen, getrieben durch medial verstärkte soziale Vergleichsprozesse, die Bedürfnisse der Bevölkerung noch schneller.

Regierungen werden, um Wähler zu binden bzw. Die zusätzlichen Steuereinnahmen, die der Aufschwung generiert, dürften allerdings die durch die Steuersenkung verursachten Ausfälle 1. Auch in Asien stehen die Zeichen auf Wachstum, bestehende Probleme konnten in den Hintergrund gedrängt werden. In dem für die Weltwirtschaft immer wichtiger werdenden China bewegt sich das Wirtschaftswachstum im Rahmen der Regierungsvorgaben, im Hintergrund lauern massive faule Kredite von unprofitablen Staatsbetrieben und Immobilieninvestoren.

In Japan zieht das Wachstum nach den politischen Reformen der Abe-Regierung nach der verlorenen Dekade endlich wieder an, die hohe Verschuldung und die strukturellen demographischen Probleme bestehen aber weiterhin und wachsen langsam weiter. Andere asiatische Volkswirtschaften profitieren vom gesamtwirtschaftlichen Aufhol-Effekt gegenüber den entwickelten Nationen und wachsen daher rasant, was der breiten Bevölkerung zugutekommt.

Nichtsdestotrotz verstärken sich gesellschaftliche und politische Probleme, die im Schatten des Wirtschaftswachstums wachsen. Dies ist nun einmal die beste Voraussetzung für eine günstige Aktienkursentwicklung. Anlagealternativen fehlen, Anleihen guter Bonität werfen so gut wie keine Renditen ab. Die Inflation wird angesichts der Notwendigkeit, die wachsende globale Staatsverschuldung zu finanzieren, anziehen, wogegen die Aktie als Sachwert bestmöglichen Schutz bietet.

Wir werden unsere Anlagen weiterhin breit diversifiziert nach Ländern, Währungen und Branchen überwiegend auf Aktien basieren. Während amerikanische und japanische Aktien stiegen, gaben europäische nach. Auch die meisten anderen wichtigen Währungen verloren teils merklich zum Euro. Der Aufschwung hält an. Wir haben die Bestandsposition General Electric nachgekauft.

Die neue GE-Führung wird mit einer umfassenden Restrukturierung gegensteuern und das Konglomerat auf die Sparten Energie-, Medizin- sowie Flugzeugtechnik konzentrieren. Im niedrigen Kurs, zu dem wir gekauft haben, ist schon viel Negatives eingepreist. Wir sehen mittelfristig gute Chancen für eine Kurserholung. Der auch durch Übernahmefantasien getriebene Aktienkurs vervierfachte sich binnen sieben Monaten, was die sich bessernde wirtschaftliche Situation des Unternehmens deutlich überzeichnet.

Um die Aktienquote im Fonds zu halten, haben wir breit gestreut Bestandspositionen mit guter Perspektive aufgestockt. Quartal bei Erlösen 17,6 Mrd. Ein Grund dafür ist der vor allem in Europa gestiegene Rohstahl-Verkaufspreis. Treiber hierfür war die anziehende Nachfrage aus den wichtigen Abnehmerindustrien des Fahrzeug-, Maschinen- und Wohnungsbaus sowie die Strafzölle gegen Billigimporte aus China.

Die gute Stahlkonjunktur zieht auch den Verkaufspreis für den Grundstoff Eisenerz nach oben. Überdies hat ArcelorMittal hier die Förderung merklich hochgefahren. Der Fastfood-Riese ist damit erfolgreich, den Betrieb von Restaurants aus eigener Regie in die Hände von regional verankerten Franchisenehmern, die oft besser auf Kundenbedürfnisse eingehen können, zu legen.

Diese Strategie vermindert zwar, wie im dritten Quartal geschehen, den nominalen Umsatz 5,8 Mrd. Der Reingewinn legte auf 1,9 Mrd. Der Euro gab zum US-Dollar nur leicht nach. Die Europäische Zentralbank verlängert ihr Anleihenkaufprogramm bis mindestens September bei Halbierung der monatlichen Kaufsumme auf 30 Mrd. Damit geht der Konjunkturaufschwung weiter. Sowohl Auftragseingang 8,2 Mrd. Die Sparten Elektrifizierungsprodukte z.

Auch die Sparten Industrieautomation und Stromnetze kamen voran. Der Aktienkurs in Euro bewegt sich nahe dem Jahres-Hoch. Bei der Telekommunikationsgesellschaft liefen die Geschäfte im dritten Quartal besser als erwartet. Damit konnte man sich in einem sehr wettbewerbsintensiven Umfeld behaupten. USD, der Reingewinn blieb mit 3,6 Mrd. Damit hat Verizon im Nordkorea startete Raketen, die erstmals sogar das japanische Festland überflogen.

Unbeeindruckt von allem legten im Berichtsmonat die bedeutenden Aktienmärkte zu. Der Euro tendierte gegenüber dem US-Dollar unverändert. Ab sofort wird die Notenbank Anleihen in ihrem Bestand, die auslaufen, nicht mehr vollständig durch den Kauf anderer Anleihen ersetzen. Der Bestandswert wird so monatlich zunächst um 10 Mrd. USD, ab um bis zu 50 Mrd. Damit wird dem Kreislauf Geld entzogen, was tendenziell zinssteigernd wirkt.

Das Unternehmen ist ein Technologieführer 7. Mobiltelefone sind häufig auch mit dem harten Gorilla-Glas von Corning ausgestattet, von dem erwartet wird, dass es rasch breitere Anwendung in der Automobilindustrie Windschutzscheiben, Panoramadächer findet.

Die Telekommunikationsbranche wird mit Glasfaser-Lösungen versorgt. Die Technologieführerschaft ermöglicht es Corning, eine hohe Umsatzrendite zu erwirtschaften. Die Gesellschaft ist gut finanziert, nicht hoch bewertet und zahlt Dividende.

Durch deren Übernahme erhält Gilead Zugriff auf eine neuartige Krebstherapie, bei der gentechnisch veränderte Zellen ins Immunsystem des Patienten gebracht werden, um Tumoren zu bekämpfen. Der Therapie wird sehr gute Wirksamkeit zugeschrieben, was den hohen Übernahmepreis 11,9 Mrd. USD letztlich rechtfertigen würde. Dem Gilead-Aktienkurs gibt das eine neue Perspektive. Wir haben die Position aufgestockt. Die im Juli 17 im Aktieninvest eröffnete Anfangsposition mit dem Papier des Saatgut-Herstellers haben wir jetzt zu annähernd gleichen Konditionen ausgebaut.

Wir sind unverändert der Meinung, dass das solide Geschäft unterbewertet ist und der Aktienkurs erhebliches Potenzial hat. Der Verkauf unrentabler Unternehmensteile, verbunden mit einem rigorosen Sparprogramm und Personalabbau, beginnt sich für den Minenbetreiber Diamanten, Kupfer, Platin, Kohle, Eisenerz auszuzahlen.

Im ersten Halbjahr konnte der Verlust der Vorjahresperiode von Mio. USD in einen Reingewinn von 1,4 Mrd. Anglo profitiert dabei von steigenden Rohstoffpreisen. Die Schulden sanken im Vergleich zum Jahresanfang um 2,3 Mrd. USD auf jetzt noch 6,2 Mrd. Das Geschäft wurde angetrieben durch das Streaming, bei dem Plattformen wie Spotify ihren Abonnenten Musiktitel zugänglich machen. Am Anfang und Ende des Berichtsmonats wurden die Aktienkurse weltweit durch die provokativen Raketenstarts Nordkoreas und den verbalen militärischen Drohgebärden der USA darauf deutlich belastet.

So resultierten im Monatssaldo keine gravierenden Veränderungen an den wichtigen Aktienmärkten. Europa und Japan tendierten etwas leichter, die USA etwas stärker. Aus Sicht des Euroanlegers spiegeln sich diese Abschläge im Wert der Aktien, die er aus diesen Währungsräumen hält, wider. Der Aufschwung in der Europäischen Union ist robust. Der Vertrieb erfolgt über ein wachsendes Netz von derzeit rund Filialen. Amateurvereine können dort ihre Termine, z. Seine fortschreitende Digitalisierung eröffnet DSG die Chance, den Strukturwandel in der gesamten Branche besser zu bewältigen als die Wettbewerber, entsprechend sehen wir beim günstigen Einstiegs-Aktienkurs Luft nach oben.

DSG ist gut finanziert, überzeugt mit kontinuierlichem Umsatzwachstum, verdient gutes Geld und zahlt eine attraktive Dividende.

Wir haben die günstige Bewertung unserer soliden Dr. Reddys Laboratories zur Aufstockung genutzt. Beim Halbleiterhersteller Cirrus Logic haben wir unsere im März 17 aufgebaute Anfangsposition erweitert, weil die Handy-Branche weiterhin boomt und Cirrus seinen Kunden dort technologischen Vorsprung bei der Audio- und Sprach-Signal-Verarbeitung verschafft.

Trotz ungünstiger Wechselkurseffekte konnte das global führende Medizintechnikunternehmen Hauptarbeitsgebiete: Medtronic konnte den Elan ins neue Geschäftsjahr mitnehmen und erwartet, auf dem Wachstumspfad zu bleiben. Europäische Aktien gaben leicht nach, japanische veränderten sich kaum. Der Aufschwung nimmt Fahrt auf. Die Konjunktur ist robust. Starke Impulse kamen vom Export, aber auch die Binnenwirtschaft entfaltete Dynamik.

Beim japanischen Kosmetikhersteller hatten wir eine Anfangsposition aufgebaut. Das Unternehmen hat sich bei der Erzeugung seiner Parfums und Gesichtspflegeprodukte ökologische und nachhaltige Verfahrensweisen auf die Fahnen geschrieben und bedient den wachsenden Markt der Naturkosmetika mit einer weltweiten Vertriebsorganisation, die ca.

Bei letzterem gibt es in Nordamerika ein Joint Venture mit der weltweiten Nr. Der langjährig seitwärts gerichtete Aktienkurs hat deutlich Luft nach oben. Die Branche befindet sich in einem Konsolidierungsprozess, in den unter Umständen auch Vilmorin involviert werden könnte, womöglich als Übernahmeziel. Gründe für den steigenden Euro waren unter anderem der Sieg des europafreundlichen Macron bei den französischen Parlamentswahlen, die Einigung der Euro-Finanzminister, Griechenland weitere Kredite über 8,5 Mrd.

Es handelt sich um die zweite Anhebung im laufenden Jahr, für das die Fed noch eine weitere andeutet. Dieses Konzept ermöglichte eine optimale Nutzung des umbauten Raums.

Die erlaubte Nutzlast entsprach mit beachtlichen Kilogramm fast dem Leergewicht von 1. Eine Blechwand mit Sichtfenster trennte die zweisitzige Fahrerkabine vom Laderaum. Dezember entstanden Exemplare dieser Lieferwagen — und zusätzlich drei Mikrobusse mit Rundumverglasung.

Privatkunden mussten sich gedulden, bis diese Fahrzeuge ausgemustert und als Gebrauchtwagen angeboten wurden. Der Grund dafür war nicht nur der Mangel an Fahrzeugen, sondern vor allem deren Nutzfahrzeugcharakter: Privates Gewerbe war in der sozialistischen Tschechoslowakei unerwünscht. Zahlreiche Auslandsauftritte erlebten ab zwei verlängerte Sonderanfertigungen: In den Automobilwerken in Trnava in der Slowakei wurde der Allround-Transporter mit vielen technischen Optimierungen noch bis in die zweite Hälfte der er-Jahre weitergebaut.

In seiner Heimat gilt der als Ikone der Automobil- und Popkultur — und das nicht nur, weil er fast ein Vierteljahrhundert lang praktisch eine Monopolstellung auf dem heimischen Nutzfahrzeugmarkt einnahm. Im August lieferte die tschechische Marke In Frankreich steigen die Auslieferungen auf 2.

In Spanien wachsen die Auslieferungen auf 1. Die Auslieferungen in Italien liegen mit 1. In Zentraleuropa bleibt der Absatz mit In Indien liefert der Automobilhersteller im August 1. Der zusätzlich verfügbare fünfte Anzeigemodus im Sport-Layout stellt den Drehzahlmesser und die Geschwindigkeit in den Mittelpunkt.

Dieses ausgeklügelte System nutzt die Daten der Motorsteuerungselektronik und variiert sowie verstärkt den Motorsound abhängig vom gewählten Fahrprofil. Immer mehr Neuwagenkäufer registrieren ihr Fahrzeug für die innovative Konnektivitätslösung. Die Registrierung ist schnell erledigt: Sowohl im Portal als auch via App kann er fortan je nach Infotainmentsystem Fahrzeugdaten einsehen, Benachrichtigungen einstellen, Routen und Ziele ins Fahrzeug übertragen, Nachrichtendienste abonnieren und vieles mehr.

Infotainment Online bietet dem Kunden mehr Komfort und viele zusätzliche Dienste: Informationen, die ihn dabei unterstützen, pünktlich, bequem und sicher sein Ziel zu erreichen. Die proaktiven Dienste bleiben ebenso wie der Notruf das ganze Autoleben 14 Jahre lang kostenfrei. In Verbindung mit einem Businesspaket steht Infotainment Online sogar für einen Zeitraum von drei Jahren ohne Kosten bereit — lediglich eine mobile Datenverbindung muss der Kunde hierfür bereitstellen.

Dank Notruftaste und automatischer Unfallmeldung steigt das Sicherheitsniveau. Den Komfort steigern Services wie die fernbedienbare Standheizung, Echtzeit- Verkehrsinformationen, dynamische Routenführung, Parkplatzempfehlungen, Wetterhinweise u.

Hohe Transparenz über die Fahrzeugnutzung liefern die einstellbaren Benachrichtigungen, wenn das Fahrzeug ein bestimmtes Gebiet verlässt, ein bestimmtes Tempo überschreitet oder Verdacht auf Einbruch oder Fahrzeugdiebstahl vorliegt. Per Importfunktion können Nutzer zuhause ihre Fahrtziele und bevorzugte Routen sowie reizvolle Zwischenstopps festlegen und ins Online-Navigationssystem übertragen. Über das intelligente Sprachsystem kann der Nutzer beispielsweise von zu Hause aus den Fahrzeugstatus abrufen.

Sie stellt eine Voraussetzung für die nachhaltigen Wachstumspläne des Herstellers dar. Der Fahrzeugabsatz soll weiter steigen, zudem sollen neue Geschäftsfelder wie etwa digitale Mobilitätsservices den Wachstumskurs auf eine breitere Basis stellen.

Mit Französisch folgt nun die dritte Sprache. Dies geschieht bequem aus dem eigenen Zuhause über einen Amazon-Echo-Lautsprecher oder von unterwegs über die Alexa-App auf dem Smartphone.

Der Markt der Sprachassistenten wächst rasant und Amazon gehört mit Alexa zu den ersten Anbietern und Innovationstreibern auf diesem Technologiegebiet. Abfragen lassen sich bereits der aktuelle Kilometerstand, der Tankinhalt, ob die Türen und Fenster geschlossen sind, ob das Fahrzeug verriegelt oder auch wo es geparkt ist.

Darüber hinaus kann Alexa den Durchschnittsverbrauch und die durchschnittliche gefahrene Geschwindigkeit ansagen sowie die im Tageskilometerzähler erfasste Distanz mitteilen. Die Besucher der Veranstaltung konnten Augmented Reality hautnah erleben und innovative Gadgets wie Drohnen oder Hoverboards ausprobieren.

Durch Magnetaufladung lassen sie kleinere Gegenstände durch die Luft schweben. Hoverboards und Drohnen geben einen Ausblick auf die Mobilität von morgen. Eine Besonderheit im InnoCube ist ein gläserner Würfel. Unsere Mitarbeiter werden die Möglichkeit haben, sich im Rahmen von Vorlesungen, Workshops und Events weiterzubilden, sich inspirieren zu lassen und dank der neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten ihre Qualifikation zu erweitern. Darauf sind wir vorbereitet.

Wir richten unser Unternehmen sowie unser Portfolio digitaler Dienstleistungen konsequent auf die sich ändernden Anforderungen unserer Kunden aus.

Mit dem neuen InnoCube unternehmen wir den nächsten Schritt, um diesen Wandel erfolgreich zu meistern. Der InnoCube dient dazu, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Anforderungen der digitalen Transformation vorzubereiten und die Digitalisierung des Unternehmens im Rahmen der Strategie weiter voranzutreiben. Der Innovationsraum bietet neben speziellen Forschungseinrichtungen auch ein Foyer und ein Auditorium für Veranstaltungen und Diskussionen.

Hier können sie beispielsweise digitale Geschäftsmodelle entwickeln. Das Ausbildungszentrum Na Karmeli ist ein einzigartiges Objekt — bereits seit treffen hier historische und moderne Architektur aufeinander. Es dient als Veranstaltungsort für Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und bietet Raum für Ausbildungsprogramme und gesellige Treffen. Weiterstadt — Die Hamburg-Berlin-Klassik vom September gilt wegen ihrer malerischen und abwechslungsreichen Streckenführung durch Norddeutschland als eine der schönsten Oldtimer-Rallyes des Jahres.

Er kam als erstes Fahrzeug der Marke mit einer neuartigen Fahrwerkkonstruktion auf den Markt. Die Leiterrahmen-Bauweise wurde von einem an der Front gegabelten Zentralrohrrahmen abgelöst.

Getriebe und Differenzial befanden sich ab sofort vor der Hinterachse, die Kardanwelle verlief durch das Rahmenrohr. Anstelle von Starrachsen kamen vorn wie hinten fortschrittliche Einzelradaufhängungen zum Einsatz. Sie mobilisierte aus 1. Der ,Porsche des Ostens', wie der ab gebaute Hecktriebler liebevoll genannt wird, gilt als das erfolgreichste Rallye- und Rundstreckenfahrzeug des ehemaligen Ostblocks.

Beide zeichnen sich durch eine für damalige Verhältnisse moderne selbsttragende Karosserie, Hinterradantrieb und 51 PS starken Heckmotor aus. Der geräumige Fünfsitzer kam im Oktober auf den Markt und stellte seinerzeit den Höhepunkt der 1,0-Liter-Klasse dar.

Beide Dreizylinder zeichnen sich durch geringen Kraftstoffbedarf aus. Sprechverbindungen für Notruf, Inforuf und Pannenruf lassen sich alternativ auch über das Tastenfeld im Dachhimmel per Knopfdruck herstellen. Dies wird eine nachhaltige Profitabilität aller Beteiligten ermöglichen.

Es waren intensive Verhandlungen mit dem Verband, die aber stets fair und ergebnisorientiert geführt wurden. Dafür möchte ich mich ausdrücklich bei allen Verhandlungspartnern des Verbands bedanken.

Erstmals wurde ein separater Digitalvertrag vereinbart, der den Möglichkeiten digitaler Geschäftsmodelle Rechnung trägt. Die pünktliche Fertigstellung der neuen Verträge erlaubt nun einen fristgerechten Austausch der bestehenden Verträge ohne vertragsfreie Übergangszeiten. Der Versand der Verträge erfolgt im September Die neuen Verträge treten ab November in Kraft. Er besitzt ab Werk unter anderem einen Fahrlichtassistenten und Nebelscheinwerfer mit integrierter Abbiegefunktion. Das frische Gesicht des erfolgreichen Kleinwagens profitiert dabei insbesondere von LED-Tagfahrlicht — das nun für alle Modellversionen zur Grundausstattung gehört — sowie neu gestalteten Scheinwerfern und Heckleuchten.

Sie ermöglicht Telefonieren während der Fahrt, ohne dass der Fahrer die Hände vom Lenkrad nehmen muss. Schon vor der Weltpremiere im Oktober gewährt die tschechische Marke mit einer Designskizze erste Eindrücke von dem dynamischen Konzeptfahrzeug.

Schon in der Skizze ist erkennbar, dass die Konzeptstudie stark von der Aerodynamik geprägt ist. Die Front ist präzise geformt und wirkt mit ihren flachen Scheinwerfern sehr dynamisch, das Heck dominieren ein Diffusor und ein aerodynamisch optimierter Dachspoiler. Dort verbinden sich in idyllischer Umgebung Zukunftstechnologie und Tradition und schaffen eine ganz spezielle und die Kreativität fördernde Arbeitsatmosphäre.

Im Video fliegt die Kamera auf die Designvilla zu. September als offizieller Partner. Konkret, live vor Ort und hands-on sowie durch inspirierende Gespräche und Vorträge. In Prag zeigt der Autobauer sie erstmals in Tschechien vor einem breiteren Fachpublikum.

Dabei werden internationale Experten die Zukunft der Mobilität und damit verbundene Businessmodelle vorstellen, die zur Weiterentwicklung der heutigen Automobilindustrie dienen sollen. Der tschechische Hersteller trägt damit die inzwischen jährige Motorsport- und Rallye-Tradition der Marke in ein neues Fahrzeugsegment und unterstreicht diesen Schritt mit einem neuen, modernen RS-Logo mit roten Farbakzenten. Das dynamische SUV trägt es unter anderem am Kühlergrill.

Bis zu seinem Produktionsende wurden mehr als So liefen bis Mitte Juli Weitere zentrale Handlungsfelder sind die Digitalisierung von Produkten und Prozessen, die Eroberung neuer Märkte sowie die Erweiterung des klassischen Automobilbaugeschäfts um vielfältige Mobilitätsdienstleistungen. Bei beiden Versionen können Kunden zwischen drei drehfreudigen Benzinaggregaten wählen, die durchgehend die derzeit strengste Emissionsnorm Euro 6d-temp erfüllen. Die Schrägheckvariante steht ab In Verbindung mit dem optionalen Infotainmentsystem Amundsen können Fahrer und Passagiere zusätzlich Infotainment Online nutzen und profitieren damit von Services wie Online-Verkehrsinformation in Echtzeit, Parkplatzsuche, Online-Zielimport und vielem mehr.

Der vom Motorsport inspirierte Auftritt setzt sich im Innenraum fort: Als neue Alternative stehen schwarz bezogene Sportsitze mit roter Ziernaht zur Wahl. Verbrauch nach Verordnung EG Nr. Bei der Sachsen Classic vom August starten sechs historische Modelle mit dem geflügelten Pfeil im Logo.

Ausgabe startet am August auf dem Hauptmarkt in Zwickau. Zwischen und wurden fast 3. In Sachsen startet ein Exemplar von Das Fahrzeug besitzt einen 1. Die Räder wurden an Dreiecksquerlenkern geführt und die Querblattfedern durch Schraubenfedern ersetzt. Charakteristisch sind die Heckflossen, die das Auto optisch verlängern.

Weitere Änderungen waren das neu designte Armaturenbrett und die sportliche Mittelschaltung, die nun auf dem Kardantunnel montiert war. August werden über Auf drei Streckendistanzen — die Jedermann-Teilnehmer können sich zwischen 60, und Kilometer entscheiden — ist für Fahrer aller Leistungsklassen etwas geboten. Zudem sehen die Sie führt von der Alster aus Richtung Westen, hinauf auf den Kösterberg in Blankenese, über die Elbchaussee zurück in die Innenstadt und vorbei an der Reeperbahn.

Die Kilometer-Tour kombiniert beide Strecken. Direkt nach den Hobby-Radsportlern stellen rund Elitefahrer ihr Können auf derselben Route unter Beweis — das Profifeld startet um Unter den erwarteten Während der Veranstaltung profitieren die Sportler unter anderem von professioneller Betreuung, Mechaniker-Service und Massage. Das tschechische Unternehmen engagiert sich auf vielen Ebenen als ,Motor des Radsports': Bei der Tour de France stand die tschechische Traditionsmarke in diesem Jahr bereits zum Hinzu kommen zahlreiche nationale und internationale Breitensport-Veranstaltungen.

Beide Benziner sind mit Ottopartikelfiltern ausgestattet. Je nach Notwendigkeit schaltet das System einzelne Zylinder ab — diese Technik hilft, Kraftstoff einzusparen. Ein Komfortplus ist zudem für die Kombivariante erhältlich: Und auch in puncto Design gibt es eine Neuerung: Käufer der Varianten Ambition und Style können sich künftig für die schicke Zoll-Leichtmetallfelge Hawk-Anthrazit glanzgedreht entscheiden.

Damit übertrifft der tschechische Automobilhersteller den Fahrzeugabsatz des Vorjahresmonats um 14,6 Prozent Juli In Zentraleuropa liegen die Auslieferungen mit In Russland steigen die Auslieferungen an Kunden auf 6. Die tschechische Traditionsmarke kann ihren Absatz im Juli um 13,9 Prozent auf September im österreichischen Bundesland Tirol stattfinden, fährt das tschechische Unternehmen als offizieller Sponsor ins Rampenlicht.

Die Strecken führen durch die malerischen Landschaften Tirols und über extrem steile Rampen mit Steigungen von bis zu 28 Prozent. Dabei müssen die Fahrer rund 5. Darüber hinaus unterstützt der Autohersteller auch die Spanien-Rundfahrt Vuelta sowie weitere internationale Radrennen. August in diesem Jahr zum Mal unter freiem Himmel steigt. Die tschechische Traditionsmarke hat ihren Deutschlandsitz in direkter Nachbarschaft.

Denn zuvor waren die Vorstellungen im Kommunalen Kino Weiterstadt nur mit geringem Interesse verfolgt worden. Wenn die Kultveranstaltung vom Auflage erlebt, werden erneut viele Tausend Zuschauer erwartet. Zudem wurde ein Programm für Jugendliche mit Filmen entwickelt, die auch von Jugendlichen ausgewählt wurden. Die tschechische Traditionsmarke hat ihren Deutschlandsitz in der Nachbarschaft des Festivalgeländes und macht die Veranstalter auch bei der diesjährigen Auflage mit aktuellen Modellen mobil.

Dazu zählen beispielsweise das goEast Filmfestival oder auch das Filmfest Hamburg. Die karitative Radsportveranstaltung machte auf ihrer dritten Etappe an der Deutschlandzentrale der Marke in Weiterstadt Station.

Auflage der Tour der Hoffnung führt über eine Gesamtdistanz von knapp Kilometern. Traditionell bereichern zahlreiche Prominente aus Politik und Sport das Teilnehmerfeld.

Mal als Kapitän an. In diesem Jahr ging es für die Tour der Hoffnung am 8. Das Ziel in Heidelberg erreichen die Teilnehmer am Bereits im Vorfeld hatten sie bei Flohmärkten, Kuchenbasaren, dem firmeneigenen Sommerfest sowie im Rahmen einer Fahrradversteigerung eine üppige Spendensumme für krebskranke Kinder gesammelt.

Seit trägt sie den Namen Tour der Hoffnung. Darüber hinaus werden die Follower von skodaautonews künftig über die neuesten Presseinformationen und kommende Produkt-Highlights sowie News zu wichtigen Themen wie Digitalisierung und Elektromobilität informiert.

Tschechische Marke ist zum sechsten Mal Hauptsponsor und Namensgeber. Die tschechische Traditionsmarke unterstützt das beliebte Jedermann-Radrennen bereits zum sechsten Mal in Folge als offizieller Hauptsponsor, Fahrzeugpartner sowie Namensgeber und stellt den Organisatoren 15 Begleitfahrzeuge zur Verfügung. Die rund Jedermänner und -frauen starten in der sächsischen Landeshauptstadt in den Farben der Marke. Im vergangenen Jahr verwandelten rund 1.

Bei der diesjährigen Ausgabe können die Hobby-Radsportler zwischen vier verschiedenen Strecken über Distanzen von 21, 42, 63 und Kilometern wählen. Wie bei zahlreichen weiteren Jedermann-Veranstaltungen in ganz Deutschland schickt die Marke in Dresden ihre eigene Mannschaft ins Rennen. Die Mitglieder stellen sich am Sonntag ab 8: Der Start erfolgt jeweils am Terrassenufer der Elbe.

Während der Veranstaltung profitieren die Sportler unter anderem von professioneller Betreuung inklusive Mechanikerservice und Massage. Mit seinen zahlreichen Modellvarianten erfüllt er die Bedürfnisse jedes Kunden — von der jungen Familie bis hin zum Outdoor-Fan. Zudem betonen robuste Designakzente erkennbar sein optimiertes Offroad-Potenzial. Gepäcknetze an Vordersitzen und Mittelkonsole erleichtern den Alltag ebenso wie ein Fach für Kleingeld und Parkkarten auf der Fahrerseite oder ein Halter für Multimediageräte.

Ausgabe des wohl härtesten Radrennens der Welt startete am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier. Während der dreiwöchigen Rundfahrt meisterten die Radprofis 21 Etappen, darunter zahlreiche anspruchsvolle Bergpässe. Den Titel als bester Sprinter sicherte sich Peter Sagan. Der Slowake gewann die begehrte Auszeichnung schon zum sechsten Mal.

Die 60 Zentimeter hohen und vier Kilogramm schweren Meisterwerke tschechischer Glaskunst wurden vom Unternehmen Lasvit gefertigt. Ihre elegante Silhouette zählt längst zu den Markenzeichen der Tour de France. Dieses Jahr ist die Trophäe eine Hommage an die geometrischen Muster und die kantigen Formen des tschechischen Kubismus. Das Flaggschiff der Marke fuhr dabei als wichtigstes Auto der gesamten Tour wieder ganz vorne mit: Traditionell nutzt der Direktor der Tour die rot lackierte Limousine als rollende Kommandozentrale.

Über mehrere Funkkanäle bleibt Christian Prudhomme stets auf dem Laufenden und gibt je nach Bedarf sportliche oder sicherheitsrelevante Anweisungen. Unter der Adresse www. Juli nehmen die Sieger der jeweiligen Wertungen die Trophäen entgegen. Damit erinnern die Trophäen an die Schwingen eines Vogels im Flug. Die 60 Zentimeter hohen und vier Kilogramm schweren Meisterwerke tschechischer Glaskunst werden vom tschechischen Unternehmen Lasvit gefertigt.

Juli begann die Wenn das Peloton am Zudem gibt es auf der Seite exklusive Preise zu gewinnen. Diese kommen bereits bei mehr als hundert verschiedenen Smartphone-Anwendungen zum Einsatz. Bereits heute kommen die Technologien bei mehr als hundert verschiedenen Smartphone-Anwendungen zum Einsatz.

Der Vorstandsvorsitzende von Anagog, Ofer Tziperman, sagt: Gemeinsam wollen wir neue digitale Lösungen entwickeln. Neben Elektromobilität und autonomem Fahren wird die Digitalisierung als einer der drei Megatrends den Wandel der Mobilität prägen. Juli das National Medical Car. Diese werden genauso wie der deutsche Formel 1-Lauf vom ältesten Automobilclub Deutschlands auf dem Hockenheimring ausgerichtet.

Bei umgeklappter Rücksitzbank wächst das Fassungsvermögen des Gepäckraums auf 1. Er informiert zum Beispiel über die g-Kräfte beim Beschleunigen sowie über Öl- und Kühlwassertemperatur. Ob für Alltag, Freizeit oder einen möglichen Rettungseinsatz auf der Rennstrecke: Der ab gebaute Bolide gilt als das ruhmreichste Rallye- und Rundstrecken-Fahrzeug des ehemaligen Ostblocks. Der Turbo-Allradler wurde am 1.

April homologiert und schreibt schon heute Geschichte als das erfolgreichste Rallye-Auto der Marke mit dem geflügelten Pfeil.

Das Gewicht beträgt, wie vom Regelwerk vorgeschrieben, mindestens 1. Motorsportfans dürfen sich dann auf besonders spektakuläre Action freuen. Er ist seit — nach einigen Zwischenstationen — auch der heutige Besitzer des Fahrzeugs.

Alle drei wurden in der Tschechischen Meisterschaft eingesetzt — allerdings nur bei ausgewählten Rallyes, da der Automobilverband FIA die sehr liberale Gruppe 5 kurz nach der Vorstellung der Prototypen bei Rallyes nicht mehr ausschrieb. Das Eifel Rallye Festival ist als Demonstrationsfahrt organisiert: Darüber hinaus achten die Verantwortlichen auf eine hohe Originaltreue bei Fahrzeugen und Nachbauten. Für Zuschauer ist einiges geboten. Auftritte auf der Strecke kommen natürlich nicht zu kurz: Super Stage, Zuschauerrundkurs und Asphaltprüfungen in der Vulkaneifel bieten reichlich Gelegenheit, die seltenen Fahrzeuge in Action zu erleben.

Die erfahrenen Tester haben im vergangenen Jahr rund Fahrzeuge auf Herz und Nieren geprüft und miteinander verglichen. Damit holt die elegante Limousine nicht nur in diesem direkten Vergleich die Goldmedaille, sondern erreicht zugleich das beste Ergebnis aller in den vergangenen zwölf Monaten getesteten Importfahrzeuge.

Angenehmer Fahrkomfort, gute Fahreigenschaften. Seit prämiert Auto Test in unterschiedlichen Kategorien die besten Fahrzeuge der vergangenen zwölf Monate. Jährlich testen die Experten dafür rund Autos aller Klassen und legen mehr als eine Million Testkilometer zurück.

Bei dem Vergleichstest spielen Kriterien wie Fahrzeugqualität und Fahrdynamik ebenso eine Rolle wie der Wiederverkaufswert, die Aufpreisgestaltung und laufende Betriebskosten. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat der tschechische Automobilhersteller die Zahl der Auslieferungen erneut gesteigert.

Bei einigen Fahrzeugen werden sich die Auslieferungen nach hinten verschieben. Zusammen mit dem neuen Prüfverfahren WLTP wird ein neuer Emissionsstandard eingeführt, der alle Automobilhersteller in eine herausfordernde Situation bringt.

Der Produktionsbeginn der modernisierten Version des Kleinwagens ist für August geplant. Im ersten Halbjahr steigen die Auslieferungen des tschechischen Automobilherstellers um 5,9 Prozent auf Im ersten Halbjahr verzeichnet der tschechische Automobilhersteller mit Zweistellig zulegen kann der Automobilhersteller im ersten Halbjahr auch in Rumänien 6.

Sie zielt darauf ab, die Bevölkerung zu sensibilisieren, damit Radsportler und Autofahrer mehr Verständnis füreinander entwickeln. Seitens der Pkw-Fahrer zählen ein zu geringer Sicherheitsabstand und die Missachtung der Vorfahrt zu den häufigen Unfallauslösern. Auch eine zu hastig geöffnete Autotür birgt Gefahr für Radfahrer. Daher bieten wir für unsere Modelle eine Fülle von Assistenzsystemen an, die den Fahrer unterstützen.

Auch unsere Sportler sitzen oft stundenlang in einem Pkw, wenn sie zu den Wettkämpfen reisen. Man sollte in seiner jeweiligen Rolle dabei immer vor Augen haben, dass Radfahrer zwar ebenso Unfallverursacher sind wie Autofahrer, aber bei Unfällen als schwächerer Verkehrsteilnehmer viel häufiger und schwerer verletzt werden. Zusätzlich zu den internationalen Radsportaktivitäten engagiert sich die Traditionsmarke in Deutschland vor allem für den Breitensport. Darüber hinaus rückt die Marke hierbei auch das Thema Kundenzufriedenheit besonders in den Fokus und würdigt die Besten der Besten in dieser Kategorie mit einem Sonderpreis.

Hinzu kommen aufmerksamkeitsstarke Glückwunsch-Werbeanzeigen in der regionalen Tagespresse und umfassende Unterstützung bei der Aus- und Weiterbildung der Autohaus-Mitarbeiter. Das Unternehmen unterstützt die berühmte Frankreich-Rundfahrt bereits seit und fährt in diesem Jahr zum Mal als offizieller Partner und Fahrzeugpartner ganz vorne mit. Die Fahrzeuge des Automobilherstellers begegnen den Fans an der Strecke und an den Fernsehschirmen sogar seit weitaus längerer Zeit: Bereits seit und somit zum Mal unterstützt die tschechische Traditionsmarke das Radsportevent als offizieller Partner und Fahrzeugpartner.

Dieses Jahr schickt sie insgesamt Organisations- und Begleitfahrzeuge auf die berühmte Frankreich-Rundfahrt. Der Direktor der Tour nutzt die rot lackierte Limousine als rollende Kommandozentrale. Dank mehrerer Funkkanäle bleibt Christian Prudhomme informiert und gibt je nach Bedarf sportliche oder sicherheitsrelevante Anweisungen.

So überblickt er das Peloton aus der bestmöglichen Position, bevor er den Etappenstart freigibt. Auflage des Radsportklassikers beginnt am 7. Während der dreiwöchigen Tour absolvieren die Radprofis 21 Etappen und legen dabei insgesamt 3. Sie bietet Radsport-Fans interessante Statistiken, Ergebnisse sowie spannende Hintergrundgeschichten. Die Position als stärkste Importmarke baut die tschechische Marke damit nachdrücklich aus. Weiterhin steigende Neuzulassungszahlen, eine dynamischere Entwicklung als der Gesamtmarkt und der weiter wachsende Marktanteil belegen die Attraktivität von Marke und Modellen.

Schon im Vorjahr hatte der deutsche Importeur mit Und ich kann versprechen: Mit geschärftem Design, modernen Assistenzsystemen und vielen Simply Clever-Lösungen soll er hierzulande seine Spitzenposition im Segment weiter festigen. Um maximale Marktnähe zu gewährleisten, wird in Indien ein Projekthaus aufgebaut, in dem beispielsweise die Fahrzeugentwicklung erfolgen wird. Unser Ziel ist ambitioniert, aber erreichbar: Gemeinsam mit der Marke Volkswagen streben wir langfristig einen Marktanteil von bis zu fünf Prozent an, abhängig von der Markt- und Segmententwicklung.

Wir werden in Indien erstklassige Produkte zu Preisen anbieten, die einem Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie gleichkommen. Die Modelloffensive beginnt mit einem SUV. So wird die technische Entwicklung der neuen Produkte primär in Indien stattfinden. In diesem Zusammenhang plant der Automobilhersteller, vor Ort sukzessive neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Den Service haben Studenten von drei Prager Universitäten mitgestaltet. Die Testphase beginnt Anfang Juli in Prag. Aus diesem Grund arbeitet das Unternehmen eng mit zahlreichen Hochschulen in der Tschechischen Republik zusammen. Mobilität trotz schmalen Budgets und fehlendem Auto.

Die Studenten entwickelten die App und kümmerten sich um das graphische Design. Wenn der Praxistest erfolgreich verläuft und die Studenten positives Feedback geben, soll der Service allen Studenten der drei Prager Universitäten zur Verfügung gestellt und künftig weiteren interessierten Hochschulen angeboten werden.

Wir verstehen die zukünftige Mobilität als gezielte Dienstleistung und möchten mit dieser Carsharing-Plattform die akademische Community unterstützen. Wir sorgen dafür, dass sie stets das passende Mobilitätsangebot nutzen kann. Shared Economy ist nicht nur für die junge Generation weit mehr als ein Trend. Wir vermitteln den Studenten die nötigen Fähigkeiten, um Mobilitätsprojekte erfolgreich umzusetzen. Mit dem Know-how in unserer digitalen Ideenschmiede werden wir das Produkt langfristig am Markt etablieren.

Die Entwicklung und Umsetzung digitaler Mobilitätsservices gehört dabei zu den Schwerpunkten der Ideenwerkstatt. Konzipiert wie ein reaktionsschnelles IT-Startup, erforscht und entwickelt sie neue Geschäftsmodelle, Lösungen und Produkte. Gemeinsam mit Volkswagen haben wir nach anderthalb Jahren intensiver Arbeit nun den passenden Ansatz, um zur richtigen Zeit die richtigen Fahrzeuge auf den indischen Markt zu bringen. Was sind die grundsätzlichen Vorteile des MQB?

Der Schwerpunkt der technischen Entwicklung wird in Indien liegen. Seit auf dem indischen Subkontinent aktiv, hat die Marke die Verkäufe in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesteigert.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Käufer dieser Version profitieren bei einem möglichen Wiederverkauf nach vier Jahren und Dieses starke Ergebnis beweist einmal mehr: Dabei beinhaltet der für die Berechnung angesetzte Neupreis bereits optionale Ausstattungsmerkmale im Wert von 2. Mal — zum achten Mal erfolgte die Untersuchung gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Schwacke.

Die Jury kürte die wertstabilsten Modelle in 13 Fahrzeugsegmenten und jeweils zwei Kategorien. Neben dem besten Werterhalt in Prozent bewertete sie auch den geringsten Wertverlust in Euro. Die Prognose basiert auf einer angenommenen Haltedauer von vier Jahren und einer durchschnittlichen jährlichen Fahrleistung von Die Grundlage für diese Bewertung bildet eine umfassende Marktbeobachtung. Hierzu zählen zum Beispiel Kundentrends und die allgemeine Wirtschaftsentwicklung.

Fuchsröhre, Schwedenkreuz und Karussell — die Streckenabschnitte der legendären Nürburgring Nordschleife sind Motorsportfans auf der ganzen Welt bekannt. Keine andere Rennstrecke ist anspruchsvoller, nirgendwo kommen Fahrer und Fahrzeuge so an ihre Grenzen wie auf dem 20, Kilometer langen Kurs in der Eifel. Bis heute, so schätzt Schmitz, ist sie mehr als Auf der Paris Motor Show präsentiert er sich erstmals der Öffentlichkeit.

Sabine Schmitz kennt als ausgewiesene Nordschleifen-Expertin den legendären 20, Kilometer langen Kurs in der Eifel mit 73 Kurven und einem Höhenunterschied von rund Metern in- und auswendig: Als erste und bislang einzige Frau hat sie dort das berühmte Stunden-Rennen gewonnen. Besonders stark zulegen kann der tschechische Automobilhersteller in Frankreich 3. In Osteuropa ohne Russland steigen die Auslieferungen des tschechischen Automobilherstellers um 23,6 Prozent auf 4.

In Indien verzeichnet die tschechische Traditionsmarke im Mai insgesamt 1. Dieser ist in der Lage, auf seinem Weg durch das Werk Hindernisse zu erkennen und in Echtzeit weitere Informationen aus der Umgebung in seine Streckenplanung einzubeziehen.

Wenn nötig ändert er seine Route, um jederzeit schnellstmöglich ans Ziel zu gelangen. Auf diese Weise trägt er dazu bei, die Arbeitssicherheit sowie die Effizienz der Transportabläufe im Werk weiter zu steigern. Der Transportroboter transportiert bis zu Kilogramm Fracht auf einmal und wählt die richtigen Wege voll autonom.

Anders als herkömmliche fahrerlose Transportsysteme benötigt er keine Spurführung durch Induktionsschleifen, Magnetstreifen oder Reflektoren. Dabei erfasst es Umgebung sowie Veränderungen in seinem Umfeld eigenständig und ändert bei Bedarf seine Route. Ausgeklügelte, hochmoderne Technik ermöglicht es dem Roboter, sich zu orientieren: Mithilfe von Sensoren und Laserscannern erkennt er Fahrzeuge und feststehende Hindernisse ebenso wie Personen, die seinen Weg kreuzen.

Das Steuerungssystem ermittelt die Annäherungsgeschwindigkeit und erkennt, ob eine Kollision droht. In diesem Fall hält der Roboter selbstständig an oder umfährt das Hindernis. Je nach Bedarf ist das elektrisch betriebene System in der Lage, sämtliche Ziele auf dem Täglich absolviert der Roboter rund Fahrten und legt auf seiner Route zwischen mechanischem Messzentrum und Bearbeitungsmaschinen eine Distanz von insgesamt 35 Kilometern zurück.

Testphase und Pilotbetrieb sind bereits abgeschlossen, der reguläre Einsatz im Betrieb erfolgt ab Juni Jetzt wird die Studie erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Unterstützt wurden die Auszubildenden aus sieben verschiedenen Berufszweigen dabei neben ihren Ausbildern auch von Fachleuten aus den Unternehmensbereichen Technische Entwicklung, Design und Produktion.

Darüber hinaus wurden neue Türverkleidungen entworfen, die A-Säule modifiziert und die B-Säule komplett entfernt, wodurch auch eine neue Führung der Sicherheitsgurte direkt durch die Vordersitze nötig wurde.

Der Radstand von 2. LEDs hinterleuchten die Türgriffe und Radhäuser. Dabei müssen die Profis zahlreiche anspruchsvolle Streckenabschnitte meistern wie zum Beispiel die berüchtigte steile Auffahrt zum Schloss Bensberg. Der neutralisierte Start der Achterbahnfahrt durchs Bergische Land findet um Die Jedermänner und -frauen können dabei entscheiden, ob sie auf der Kilometer-Strecke antreten oder die Distanz von Kilometern wählen.

Die Fahrer der Kilometer-Tour starten am Sonntag um 9: Ab 11 Uhr tritt das Peloton der kürzeren Etappe in die Pedale. Startplätze sind noch für folgende Radsport-Events verfügbar: EuroEyes Cyclassics Hamburg Jedermann Tour Stuttgart 3. Er wird sowohl die Auszubildenden als auch deren Lehrkräfte treffen und sogar eine Runde mit dem in der Farbe Velvet Red lackierten Concept Car drehen. Das Kontrollorgan des tschechischen Automobilherstellers berief den Jährigen in der Sitzung am Mai zum neuen Vorsitzenden des Gremiums.

Er folgt in dieser Position auf Frank Witter, der dem Aufsichtsrat in neuer Funktion als stellvertretender Vorsitzender weiterhin angehören wird. Vier davon befinden sich bereits in einer konkreten Phase der Projektentwicklung.

Mit vier Start-up-Unternehmen sind wir bereits in einer konkreten Phase der Projektentwicklung. Elektromobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung bilden wesentliche Eckpfeiler der künftigen Unternehmensentwicklung.

Zudem erklärt er, warum ein Designer bei seiner Arbeit stets die Geschichte einer Marke im Blick haben muss. Das gesamte Interview finden Sie hier auf extratouch. Die tschechische Traditionsmarke trat in diesem Jahr zum Die 33 Zentimeter hohe und 21,5 Zentimeter breite Skulptur entstand im Heimatland der tschechischen Marke und ist eine Hommage an die traditionsreiche böhmische Kristallglaskunst.

Das Logo des Herstellers zierte Banden und Bullykreise. Sie lieferte Fans des schnellsten Mannschaftssports der Welt spannende Hintergrundgeschichten sowie Statistiken und weitere Informationen rund um das Turnier.

Mai blicken Eishockey-Fans aus der ganzen Welt nach Dänemark: In Kopenhagen und Herning kämpfen bei der Mai steigt in der dänischen Hauptstadt das Finale. Die kunstvoll gestaltete Skulptur entstand in Tschechien. Sie genügt höchsten Qualitätsansprüchen und ist eine Hommage an die traditionsreiche Geschichte der böhmischen Glaskristallkunst. Bereits ein Jahr zuvor war der tschechische Automobilhersteller erstmals Fahrzeugpartner des Events.

Erstmals in der Unternehmensgeschichte lieferte der tschechische Automobilhersteller in einem April mehr als Mit unserer aktuellen Modellpalette sind wir bestens aufgestellt. Auf dem Heimatmarkt Tschechien liegen die Auslieferungen mit 8. In der Slowakei legen die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,8 Prozent zu und steigen auf 2.

In Osteuropa ohne Russland steigen die Auslieferungen um 21,2 Prozent auf 4. In Russland legen die Auslieferungen ebenfalls zweistellig um 17,8 Prozent auf 6. Die Auslieferungen in Indien legen um 5,7 Prozent auf 1.

In der multifunktionalen Anlage vereint der Automobilhersteller ab sofort ein Prüf- und Qualitätszentrum, ein Logistik-Trainingszentrum sowie ein Finish-Zentrum für Vorserienfahrzeuge. Insgesamt hat das Unternehmen 13,5 Millionen Euro für den Neubau investiert.

Gleichzeitig bereitet sich das Werk Kvasiny mit Hochdruck auf den Einstieg in die Elektromobilität vor: Nachzulesen in der heutigen Ausgabe des Südkuriers Konstanz. Zwischenzeitlich habe ich auch mit Herr Löffler, Geschäftsführer bodo, zum diesem Thema telefoniert. Was der Satz "Es sollen noch weitere Entwicklungen abgewartet werden" bedeutet, liegt auf der Hand.

Natürlich ist damit gemeint: Bodo hat kein Interesse an der Gästekarte, sondern lediglich an der Maximierung der Einnahmen. Wir aber haben den Anspruch für unsere Gäste, die maximale Leistung zu einem fairen Preis zu erhalten!

Die beiden Verkehrsverbünde müssen sich jetzt auf einen einheitlichen Solidarbeitrag einigen. Hier sind die Landkreise gefordert und müssen eine politische Lösung erarbeiten. Es besteht die historische Gelegenheit, dass zwar nicht eine den ganzen See umspannende Gästekarte in naher Zukunft da ist, aber zumindest eine gemeinsame Gästekarte für das deutsche Bodenseeufer!

Wie ich Ihnen gestern bereits mitgeteilt habe, wir stehen kurz davor! Immenstaad ist das Zünglein an der Waage. Sagen Sie aber auch, dass Immenstaad dabei ist, wenn die Verkehrsverbünde sich geeinigt haben!

Das hat eine Strahlkraft auf die anderen Gemeinden und den Landkreis. Das erhöht den Druck auf die Kreispolitik, eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten und signalisiert, dass sich diese Diskussion um eine Einigung im Solidarbeitrag lohnt! Mein Appell an die Befürworter unter Ihnen: Sie entscheiden auch, dass der Dissens unter den Vermietern und der Tourist-Info beendet wird.

Deshalb ist der Versuch, bis dahin noch die EBC Karte den Gemeinden aufs Auge zu drücken, nicht nur reine Zeitverschwendung, sondern wirtschaftlich eine groteske Posse die ihresgleichen sucht. Es rächt sich, dass den Immenstaadern unseren durchdachten Vorschlag alternativ zur EBC vorzustellen, nicht genehmigt wurde. Stattdessen wurden wir bekanntlch herauskomplementiert. Jetzt sollten die Verantwortlichen, ganz besonders die Verantwortlichen des Kreistags öffentlich verpflichtet werden, den Versprechungen endlich Taten folgen zu lassen und nicht erst bis mit der Einführung einer gemeinsamen namentlich neutralen Gästekarte umgehend zu beginnen, damit die Kleinstaaterei und das damit verbundene Kirchturmdenken endlich der Vergangenheit angehört.

Sehr geehrte Damen und Herren,. Über Gastgeber der Gemeinden des nördlichen Bodenseeufers unterstützten uns dazu mit ihrer Unterschrift. Da wir uns eine ablehnende Haltung bzgl. Wir werden diesen offenen Brief deshalb auch zur Kenntnisnahme an die Fraktionsvorsitzenden des Bodensee Kreistags richten. Übrigens, die Besucherzahlen von werden immer noch geheim gehalten! Sie zahlten täglich 6,30 Euro Kurtaxe und wussten nicht warum. Erinnerungen an Gestank, Algenteppiche, Strassenbaustellen für Erdkabel und innerhalb von 8 Tagen zwei lautstarke Jugendveranstaltungen mit jeweils Hunderten Teilnehmern mit im Umkreis grölenden, betrunkenen Jugendlichen, Security Polizei und Krankenwagen.

Sie wagten sich an den betreffenden Abenden nicht aus dem Haus. Sie werden nie mehr wiederkommen. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir die Gemeindearbeit von Frau Sterk sehr schätzen und sie deshalb auch schon einmal im Forum unter "Lobenswert" erwähnt haben. Fremdenverkehrsbetrieb Langenargen — Ergebnis Argumente, dass die Bürger verschiedene Einrichtungen mitbenützen dürfen sind ebenso nebulös wie das Argument der Zeitung, dass die Investitionen vor allem den Bürgern zugute kämen.

Beides trifft mal mehr, mal weniger oder überhaupt nicht zu. Der Münzhof, sicherlich eine Einrichtung, die vor allem dem Bürger zur Verfügung steht. Die Touristinformation, die primär für die Gäste und die Tourismusbetriebe arbeitet. Transparenz und Klarheit werden und müssen zu einer Akzeptanz der Bürgerschaft führen.

Auch, wenn es schwerfällt, da man lieber über Rekorde in anderen Bereichen spricht. In Zusammenhang mit dem bevorstehenden Weggang des Langenargener Tourismusleiters thematisiert die Zeitung den kürzlich bekanntgewordenen Verlust in Höhe von 1 Million Euro im Geschäftsjahr Bisher rechtfertigte die Verwaltung die Verluste des Fremdenverkehrsbetriebes damit, dass die Bürger verschiedene Einrichtungen neben den Touristen mitbenützen dürften.

Dieses oft zu hörende Argument verkehrt die Zeitung ins Gegenteil und schreibt in der Ausgabe am Investitionen in diesem Bereich [Anm. Grund, die Dinge anhand der Zahlen und Fakten für , wie sie im Erfolgsplan aufgelistet sind, zu betrachten: Sieht man von der Touristinformation ab, dann ist anzunehmen, dass die anderen Einrichtungen tatsächlich vorwiegend den Einheimischen zur Verfügung stehen.

Transparenz und Klarheit an dieser Stelle zu schaffen, wäre einfach, wenn man wollte. Unbehagen bei den Bürgern würde weichen. Diese Verluste gleicht der Steuerzahler gerne aus, wäre da nicht das leidige Thema mit den —zum Teil tagesaktuell sich ändernden — Öffnungszeiten. Eine Erhöhung der Eintrittspreise würde manchen Bürger vom Besuch fernhalten, was wiederum schädlich für die Volksgesundheit wäre. Dass knapp 19 Prozent bzw. Kurpark und Promenade sind pflegeintensiv. Natürlich können Veranstaltungen im Bereich des Parks und der Promenade als Volksbelustigung gesehen werden.

Zu fragen ist, ob und inwieweit der eine oder andere Veranstalter zu einer angemesseneren Kostenbeteiligung beitragen kann. Da könnte der Durchschnittsbürger Bauchschmerzen bekommen. Primär dient die Touristinformation dazu, Gäste und Tourismusbetriebe zusammenzubringen. Sollen diese Verluste durch den Steuerzahler ausgeglichen werden, weil Bürger beispielsweise Restaurants mitbenutzen dürfen oder Tourismusbetriebe Arbeitsplätze stellen?

Fehlt nur das Argument, infolge zahlreicher Restaurantbesucher könnten die Wirtshäuser kosten- und preisgünstiger Mittag- und Abendessen anbieten sogenannte Skaleneffekte. Oder wegen der Gewerbesteuereinnahmen? Gewerbesteuer zahlen auch andere, zum Beispiel produzierende Betriebe.

Verluste einer Touristinformation, das wird auch in anderen Orten und auch unterschiedlich diskutiert. Zu lesen unter folgendem Link: Der Bootshafen ist mehr oder weniger ergebnisneutral. Die Tiefgarage wirft einen kleinen Gewinn ab.

Das könnte sich ändern, wenn Sanierungsaufwendungen zu Abschreibungen führen. Der Jahresabschluss ist noch nicht endgültig. Wie eingangs erwähnt, verlautete lediglich, dass der Verlust von geplant knapp Euro auf knapp 1 Million angeschwollen ist.

Es sind sicherlich nur wenige Positionen, in denen der Anstieg der Verluste zu suchen und zu erklären ist. Es wird seitens der Gemeinde immer wieder betont, die Einrichtungen wie z. Deshalb müsse man die Kosten anteilig berechnen. Die Stadt Tettnang und andere Orte bieten diesbezüglich weit mehr und erheben noch nicht einmal eine Kurtaxe. Für diese Orte ist ein gepflegter Park und ein Freibad eine Selbstverständlichkeit und hat zusätzlich einen Werbeeffekt.

Wäre es da nicht angebracht, dass die Verursacher zur Kasse gebeten werden? Blindes Vertrauen Südfinder, Herr Hess ist dafür bekannt, dass er häufig Gemeinden mit einbezieht, die sich noch gar nicht endgültig zur Teilnahme an der EBC entschieden haben.

Was hat diese virtuelle Zahl von Herr Hess nennt das "Solidarität". Inzwischen wird sogar auch jeder Langenargener Bürger damit belastet, weil die 25 Cent für die DBT nach einem Gerichtsurteil nicht mehr von den Einnahmen der Kurtaxe genommen werden dürfen.

Herr Hess verschweigt, dass nach zwei in Langenargen durchgeführten Studien bei jeweils Gästen herauskam, dass nur ca. Das Gleiche galt auch für das Museum. Bei durchschnittlich 3 Tagen Aufenthalt war zeitlich auch nicht mehr drin! Fahrräder konnten sowieso nicht mitgenommen werden. Man kann auch nicht vorbuchen, sondern man muss am gleichen Tag vor Ort in Bregenz erscheinen und auf einen der Restplätze hoffen. Der erhoffte Vorteil wird schon von den Fahrtkosten zu Nichte gemacht.

Das bietet die dortige Walserkarte natürlich auch. Auf der Mainau war man von der Anfrage völlig überrascht und bat darum, sich in vier Wochen nochmal zu melden! Von der Therme Meersburg war zu erfahren, dass überhaupt noch nicht feststeht, ob sie an der EBC teilnimmt!

Die Fahrtkosten und die Zeit machen den Vorteil zu Nichte. Warum begreifen die Redakteure nicht endlich, dass man jede Aussage überprüfen sollte? Das wäre eigentlich eine Grundvoraussetzung für gutes journalistisches Handwerk. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem alle schon immer dagegen waren und man sich fragt, woher denn die Zustimmung jener Mehrheiten von Touristikern, Bürgermeistern und Gemeinderäten zu einem Produkt kam, das Touristen wie auch Einheimische zu zornigen Menschen macht und Politiker in Erklärungsnot bringt.

Wenn sie im Südkurier öffentlich droht: Wenn sich jetzt erneut die Platzhirsche der Unterstützung durch Emporkömmlinge bedienen, ist es nicht das beste Fundament für eine erfolgreiche Zukunft. Es ist jedenfalls noch nicht bekannt geworden, dass Heiligenberg und Frickingen dem Anschluss tatsächlich zustimmen. Mit dem öffentlichen Nahverkehr sind beide Orte nur schlecht erreichbar. Dass die Burg und Therme Meersburg angeblich zu den jetzt auf hochgerechneten Leistungspartnern gehören bedeutet nicht, dass die Teilnehmer bei ständig sinkenden Aufenthaltstagen wir sind bei 2,7 Tagen irgendeinen wirklichen Nutzen von der EBC haben.

Aus Langenargen hört man Nachteiliges. Bei einer Nachfrage erhielt man die Antwort, dass sie sich beide diesbezüglich überhaupt noch nicht entschieden haben. Warum hat der Fahrkartenverkauf beim Verkehrsverbund bodo abgenommen und werden mögliche Mehreinnahmen nicht stolz herausposaunt?

Der Umsatz bei verkauften Tageskarten ist rückläufig und eine Umsatzsteigerung durch die EBC scheint ausgeblieben zu sein. Der Buchungsrückgang war gerade bei den Vermietern von Ferienwohnungen deutlich spürbar, auch weil Gäste und es waren vornehmlich Stammgäste, die klar sagten, dass sie kürzer bleiben oder nicht mehr kommen.

Meine mehrfachen Anfragen wurden vom Kreistag nicht beantwortet. Dann gibt es da noch jene besonderen Bürgermeister und Kreisräte, mit der Hoffnung auf einen Karrieresprung, die seit Jahren jedem Defizitausgleich der DBT zugestimmt hatten und sich in diesen Tagen erneut der Frage stellen müssten: Wohin führt der Weg?

Daraus wäre ein kostengünstiges, europäisches Netzwerk entstanden, das die Menschen einander näherbringt, bequemes Fahren und ein einfaches, soziales Bezahlsystem möglich macht. Der derzeit bestehende Verkehrsvertrag läuft seit Dezember für sechs Jahre und kein Unternehmen hatte Interesse an nötigen Investitionen.

So wurde weder Personal eingestellt, noch für die Erneuerung des Fahrzeugbestandes oder die Elektrifizierung das nötige Geld bereitgestellt. Es ist Ursache allen Übels. Damit man Einheimischen moderne Zeiten versprechen kann, werden Planungen im Umfang von 3,8 Millionen in Aussicht gestellt und geschätzte Baukosten von Millionen Euro für die 70 Kilometer lange Strecke genannt. Dann haben die Triebwagen nur noch eine Restlaufzeit von zwei Jahren und die Fahrgäste dienen kostenlos als Versuchskaninchen.

Das Bundesland Niedersachsen hat für die Anschaffung von 14 neuen Alstom Zügen mit Brennstoffzellentechnik für jeweils ! Fahrgäste 81 Millionen Euro bereitgestellt, an denen sich der Bund mit 8 Millionen beteiligte. So müssen denn Einheimische und Touristen einen Tiefschlag nach dem anderen einstecken und leiden in unterschiedlichem Umfang, weil Touristen für zugefügte Schmerzen EBC gilt als Tagesticket für das Gesamtnetz nur 75 Cent bezahlen, während Einheimische für das gleiche Angebot mit derzeit 15,40 Euro zur Kasse gebeten werden.

Wir Fahrgäste haben deren Unfähigkeit schon erkannt und sie als Verantwortliche für das Bahnchaos, ausgefallene, überfüllte Züge und gereizte Stimmung unter den Fahrgästen identifiziert.

Z um Wechsel des Tourismusleiters Mit Verlautbarung vom Kunden des Leiters eines Amtes für Tourismus, Kultur und Marketing , so die vollständige Dienstbezeichnung, sind die Touristen und die Tourismusbetriebe. Der Tourismusleiter ist hierbei der Leistungserbringer, der dafür sorgt, dass Touristen und Tourismusbetriebe zusammenkommen.

Philip Kotler, ein Altmeister des Marketings, definierte bereits vor Jahrzehnten, dass Marketing das Management der Austauschbeziehungen ist. Wenn nun der Tourismusleiter bzw. Nutzenerwartungen werden immer und nur dann erfüllt, wenn die Produkt-, Kommunikations-, Preis- und Distributionspolitik optimal auf den Kunden abgestimmt sind. Eine oder mehrere Faktoren dieses sogenannten Marketing-Mixes waren offensichtlich weniger optimal.

Da nützt auch das innovativste Produkt oder die neuere Dienstleistung nichts, wenn der Nutzen nicht richtig kommuniziert oder verstanden wurde. So einfach ist das und in diesem Spiel sind immer die Kunden der Schiedsrichter und nicht der Leistungserbringer. Dass fehlender Rückenwind und mangelnde Wertschätzung seitens des Rathauses derart in die Öffentlichkeit getragen werden, ist sicherlich ein einmaliger Fall.

So verabschiedet man sich nicht von einem langjährigen Mitarbeiter. Sicherlich war in 13 langen Dienstjahren nicht alles schlecht. Wieder einmal, am Eine weitere Antwort von einem Kreispolitiker einer anderen Partei, der in keinem Fall genannt werden möchte, schrieb: Es fahren mehr Busse leer durch die Landschaft und bringen erhebliche Belastungen für Mensch und Umwelt mit sich.

Nicht nur die Touristen zahlen eine höhere Kurtaxe. Einheimische sind betroffen, wenn jeder Kilometer aus dem Haushalt des Kreises subventioniert wird. Das bedeutet für Studenten, die z. Warum in Immenstaad die TI für nahezu eine halbe Million Euro ausgebaut werden soll, obwohl alle Zimmer- und Informationsvermittlungen längst über beliebte Buchungsportale oder Eigenleistung der Vermieter stattfinden.

Hier zeigen wir Ihnen wie das funktioniert. In diesen Zügen können Sie Ihr Fahrrad mitnehmen. Ein paar Stimmen der Gäste: Fahrrad im Bus, das geht ja überhaupt nicht. Verdreckte und unpünktliche Züge.

Das ist keine Werbung für euch. Wo habt Ihr die ausgegraben? Dass es so etwas noch gibt? Freiwillig sitzt da doch keiner rein. Wie soll ich das Fahrrad in den Zug bringen? Bregenz hatte schöne Züge, mussten wir aber extra bezahlen. Ausstieg mit dem Fahrrad — deutsche Bahn oben rechts: Kopien waren nicht erlaubt.

Die Gemeinde verzichtet nicht nur auf alle Rechte zur Vermarktung alles dessen, was mit der DBT zu tun hat, sondern sie ist auch ab Dann würde die Kurtaxe 3,65 Euro betragen, und damit würde Langenargen ohne adäquate Gegenleistung Spitzenreiter in Deutschland, wenn die Gemeinde weiterhin nicht bereit ist, ihre Grundtaxe von ursprünglich 2 Euro entsprechend zu reduzieren, was wohl kaum möglich sein wird.

Damit ist die Geldmaschine nicht mehr zu stoppen. Siehe Auszüge aus dem Originaltext oben! Die touristischen Rekordjahre finden vermutlich bei den Nachbarn statt. Warum wohl macht sich das Forum Langenargen die Mühe einer eindrucksvollen Fotodokumentation auch zu touristischen Themen?

Es ist der beste Glaube an das Gute und ein Manifest für einen attraktiven Urlaubsort. Da wäre es sinnvoll, hinzuschauen und Probleme anzugehen. Bei einer konstruktiven Kritik seitens der Lokalpresse könnte sich der Ort positiv entwickeln. Dem bezaubernden Schloss Montfort, dem anmutigen Haus am Gondelhafen und reizvollen Landungssteg werden Frau Poimer und die TI im nächsten Jahr in höchsten Tönen lobend zwei weitere Leuchttürme hinzufügen können, ich meine die Bordeaux - roten Toilettencontainer.

Aber reicht es, wenn die Toilettencontainer wohl parfümiert sind, der gesamte Ort aber, wegen Algenbelastung praktisch zum Himmel stinkt. Natürlich kenne ich die Problematik der Lobhudelei zum Gefallen unfähiger Politiker, nur was bleibt als Ergebnis: Der Buschfunk der Gäste warnt vor Urlaub in Langenargen, die Zahl der Übernachtungen sinkt und der finanzielle Aufwand pro übernachtenden Gast steigt überdurchschnittlich.

Die Abgabenlast übersteigt das Leistungsvermögen, gerade der ehrlichen Ferienwohnungsbetreiber oder Zimmervermieter, bis es nicht mehr lohnt zu vermieten.

Die von Abgaben und Steuern verschonten Airbnb — Vermieter haben oft kein Interesse an Blumenschmuck oder Fegen vor der Haustür und es finden sich auch zunehmend fremde Mülltüten in der Landschaft, wie auch in nachbarschaftlichen Restmülltonnen. Wer das wirtschaftliche Geschehen in der Gemeinde betrachtet, findet schnell den Grund für die steigende Wut der Nachbarn, weil sie nicht nur die Verluste des Tourismus ausgleichen müssen mehr als ein Million aus der Gemeindekasse , sondern auch nicht die geringste Verbesserung feststellen können, betrachtet man nur das Geschehen im ÖPNV Einheimische bezahlen 15,40 Euro für die Tageskarte, Touristen 1 Euro an die DBT.

Beide treffen sich am Bahnhof und warten auf die Bahn. Dazu kommen bei Einheimischen Wohnungsnot, steigende Mieten, und überhöhte Kinderbetreuungskosten. Eine Gleichmacherei ohne Grenzen ist das, wofür es von der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH ein Markenhandbuch gibt, das dafür sorgt, dass jede teilnehmende Gemeinde ihren individuellen Charakter verliert.

Das hat nur einen Vorteil, dass man künftig auf die TI vor Ort verzichten kann, weil die Gästevermittlung über Internetportale erfolgt. Ob es täglich je persönliche Kundenkontakte in der TI gab, kann man leicht prüfen. Dazu reicht ein Blick auf die Öffnungszeiten, verbunden mit dem Faktor 5 — 10 Minuten pro Kundenkontakt.

Der Gast mit freier Fahrt ist schnell weg - oft ohne Rückkehr. Langenargens Tourismushimmel hat sich im Gegensatz zu anderen Seegemeinden deutlich verdunkelt. Frau Poimer hat sich notgedrungen nun doch noch gemeldet und beschönigt, wie erwartet, und wie immer dem BM "wohl gesonnen" die kritische Situation. Für sie ist der Tourismushimmel nur leicht bewölkt.

Sicherlich haben die Gastgeber bei ständig mangelnder Auslastung ganz andere Vorstellungen. Langenargen hatte in der Tat ein Rekordjahr. Das hatten andere Gemeinden aber genauso. Der Unterschied ist nur der, dass die Konkurrenten weiter von Rekord zu Rekord eilen und Langenargen neidisch hinterher schauen muss.

Frau Poimer war schon im Vorfeld darüber informiert worden, und hat trotzdem wider besseren Wissens diese Desinformation bewusst an die Leser der SZ weitergeben. Die genannten virtuellen und nicht nachprüfbaren Zahlen kann man also getrost vergessen. Wie kann es sein, dass der BM und Herr Zodel behaupten, wir könnten uns nicht mehr Touristen erlauben? Sollen die Restaurants deswegen ein Drittel Ihrer Mitarbeiter entlassen? Wurden die Gastgeber dazu gefragt oder sollen sie erneut entmündigt werden?

Die Behauptungen der Herren Krafft und Zodel bezüglich des Overtourismus sind ein Schlag in das Gesicht der Kleinvermieter, für die bei einer minimalen Rente die jetzige Situation existenzbedrohend ist. Hätte Frau Poimer seine Behauptung überprüft, hätte sie feststellen müssen, dass in den ganzen Jahren bis bei den Ankünften nur von auf ein einziges Mal ein fast ähnliches Minus zu verzeichnen war, welches aber durch ein ca. Das Erstaunliche ist aber, dass im Jahresrückblick die Jahre und als erfolgreich dargestellt wurden.

Die Statistik der Gemeinde beruht auf den gewerblichen und privaten Vermietern zusammen. Anderweitig wären die Zahlen der Gemeinde geschönt.

Die Gästezahlen zeigen im Diagramm seit 15 Jahren bis einen stetigen Anstieg. Fakt ist jedoch, dass die Entwicklung bereits im 2. Jahr im Vergleich zu anderen Gemeinden rückläufig ist, und das trotz eines Traumsommers Es wird betont, dass es sich trotzdem um das viertbeste je erzielte Ergebnis handelt. Bei anderen Gemeinden ist es jetzt aber sogar das fortlaufend beste Ergebnis aller Zeiten.

Das Ergebnis wurde von Frau Gemeinderätin Falch nicht "schlecht verkauft", wie der BM behauptete, sondern unbeschönigt und schonungslos dargestellt. Man wollte ihr weismachen, dass nur die regionalen Städte die starken Wachstumsraten erzielt hätten. Ausgerechnet die Städte haben aber keine EBC! Ihr wurden von uns in diesem Zusammenhang einige Fragen gestellt, die sie leider immer noch nicht beantwortet hat.

Wir bekamen nicht eine einzige Antwort. Ziehen Sie jetzt daraus Ihre eigenen Schlüsse! Diesbezüglich wurden auch einige andere ursächliche Gründe genannt. Offensichtlich hatte man Angst, diesen wichtigsten Punkt anzusprechen. Zum Artikel von Frau Poimer. Nachdem die Gästezahlen seit stetig gestiegen sind, sind sie im Jahr stark gesunken und zwar unter den Stand von , entgegen dem bundesweiten Trend mit steigenden Gästezahlen z.

Warum nicht in Langenargen? Einige Gemeinden nicht nur Städte des westliche Bodensees erreichten sogar Zuwächse in 2-stelliger Höhe. Im Jahr hatten wir Langenargen hatte insgesamt Die gewerblichen Vermieter hatten ein Minus von Übernachtungen ca.

Landesamt , die Privaten dagegen ein Minus von 8. Angebotsbedingt gab es genügend Betten. Durch Wegfall von Betten hätten andere Vermieter davon profitieren müssen und eine bessere Auslastung vorweisen können. Es ist schon interessant,dass der Tourismus z. In Langenargen wird die Aufenthaltsdauer immer kürzer. Kann es daran liegen, dass die Privatvermieter im Netz nicht mehr gefunden werden, bzw. Warum wollen so viele Vermieter nicht mehr mit der TI zusammenarbeiten.

Warum kommen immer weniger Vermieter zu den Versammlungen? Selbstverständlich steht es jedem Gastgeber frei, welches Portal auch immer er in Anspruch zu nehmen gedenkt. Die TI scheint dabei allerdings zu übersehen, dass gerade für die Zimmer- und Ferienwohnungsvermieter durch die Provision der jetzt schon scharf kalkulierte Übernachtungspreis weiter zu Lasten dieser geht und damit zu einem unrentablen Hobby wird. Auch hier bekommt man sofort Alternativen im gesamten Bodenseebereich präsentiert.

Aber die DBT wird hauptsächlich von den Pilotgemeinden finanziert. Die Daten werden von den Vermietern eingelesen, von ihnen ausgedruckt und ausgegeben In den letzten Wochen habe ich mit vielen Privatvermietern gesprochen. Sie rechnen mit weiterhin sinkenden Zahlen für Obwohl Frau Poimer über die Hintergründe informiert war, ist sie mit keinem Wort darauf eingegangen!

Die Protagonisten der EBC sind nun verstummt. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde die Veröffentlichung des Jahresergebnisses ganz nach hinten verbannt, als fast keine Zuhörer mehr anwesend waren.

Die Ergebnisse für die ersten 8 Monate waren angeblich noch nicht verfügbar, und die Gemeinderäte glaubten das tatsächlich. Wir vom Forum waren jedoch längst durch die Veröffentlichung des statistischen Landesamtes informiert. Den Gemeinderäten sei empfohlen, sich die Daten selbst einzuholen. Wir hatten bereits im Vorfeld auf viele Unstimmigkeiten, zum Beispiel das Weglassen der wichtigsten Daten hingewiesen, und auch Frau Poimer von der SZ entsprechend informiert.

Diese katastrophale Negativentwicklung hat sie aber als dem Bürgermeister "immer Wohlgesonnene" in einen Konflikt bezüglich der Berichtserstattung gestürzt. Sie zog es deshalb notgedrungen vor, die Leser der SZ im Dunkeln zu lassen.

Zufriedenheit sieht anders aus! Brief an das Rathaus und an die TI Langenargen. In diesem Jahr gab es gleich mehrere Dinge, die uns missfallen haben. Es wurde wohl von der Gemeinde Langenargen versäumt, das Seegras zu mähen, was es an vielen Stellen unmöglich machte, im See zu baden oder geschweige, den unerträglichen Gestank zu erwähnen.

In anderen Gemeinden wurde dies gemacht und der Badestrand, bzw. Septemberwoche, bei herrlich warmem Wetter. Es gibt Urlauber, nicht nur Familien mit Kindern, die bei jedem Wetter ihre Bahnen ziehen, da besteht Handlungsbedarf z.

Wir alle zahlen ja eine Tourismusabgabe, was nicht wenig ist. Bitte bewerten sie diesen Brief als positive Kritik, um etwas zu ändern, sonst überlegt sich mancher Urlauber, noch einmal in Langenargen Urlaub zu machen.

Leserbrief im Südkurier Keine Konsequenzen. September treffen Punkt für Punkt den Nagel auf den Kopf. Aber auch im Falle eines wirtschaftlichen Misserfolges, was als Konsequenz die Insolvenz zur Folge haben kann, die nicht durch den Steuerzahler aufgefangen wird, beziehungsweise nicht aufgefangen werden darf.

So sind die Spielregeln einer freien Marktwirtschaft. Darin liegt der eigentliche Skandal. Mit einem Negativ-Ergebnis von annähernd Dazu sind sie laut Paragraf 34 GG geradezu verpflichtet. Im Gegensatz dazu ist bei den Gastgebern der Gegenwert tagtäglich messbar zu erkennen. Sie sind es, die ihre Buchungen über das Internet, über Reisemagazine etc. Sie sind es, die Leistungen zum Nulltarif, beispielsweise die Übernahme der Gast-Kurtaxe sowie deren Abführung an die Gemeinde übernehmen.

Einen weiteren, nicht unerheblichen Kostenfaktor stellen die vielen kommunal betriebenen Tourist-Infos TI dar.

Hier muss zu Recht die Frage erlaubt sein, wie ein siebenstelliger Betrag zum Unterhalt der TI gegenüber dem Steuerzahler gerechtfertigt werden kann, nachdem wesentliche Aufgaben der TI, um nur das Beispiel Wegfall der Zimmervermittlung zu nennen, weggebrochen sind.

Die Gastgeber und nicht die Touristinformationen sind es doch, die den direkten Kontakt zum Gast haben und damit deren Wünsche und Anregungen aufnehmen.

Zu Recht verweist der Ferienwohnpark-Betreiber auf eine Politikwirtschaft, welche den Irrweg und damit die ganze Hilflosigkeit des Landrats darin widerspiegelt. Es wird deshalb höchste Zeit, dass diesem planlosen, nicht enden wollenden Spuk endlich ein Ende bereitet wird. Und sich bei den Kreistagswahlen im Frühjahr Bürger und Bürgerinnen aufstellen, frischen Wind in den Kreistag bringen, sich mutig und verantwortungsvoll den Themen stellen, die für das Gemeinwohl der Bürger und Bürgerinnen hilfreich sind und die vor allem im Umgang mit Geldern der genannten Steuerzahler umzugehen verstehen.

Herbert Maerz, Uhldingen-Mühlhofen Zum Leserbrief einer Hamburgerin in der SZ. Wie recht sie hat! Wir haben uns geschämt!

Wir sind gestern mit einem thailändischen Ehepaar entlang der Hafenmauer gegenüber dem Altenheim und dem Hotel Engel entlanggelaufen und sahen die völlig verdreckte Bucht. Sie berichteten, dass man mitten in Paris an der Seine eine schmuddelige Ecke gesäubert und mit Meeressand aufgefüllt habe. Sie wunderten sich, dass man hier noch nicht auf diese Idee gekommen ist. Ihnen fielen auch sofort die Unzahl an Bänken und Schildern auf. Sie hatten so etwas auf ihren vielen Reisen noch nie gesehen.

Sehr lobenswert fanden sie aber die Malerecke. Es war fast unmöglich, ihnen den Begriff "Kurtaxe" zu erklären, da es diese Bezeichnung im englischen Sprachgebrauch nicht gibt.

Als wir ihnen die Preise und Folgekosten der geplanten Toiletten nannten, wollten sie das gar nicht glauben: In diesem Zusammenhang wirkt es auch völlig absurd, wenn an der Schiffsanlegestelle zwei Liegestühle mit aufdringlicher EBC-Werbung stehen. Dieses wurde jedoch bereits geschlossen, obgleich der Langzeitwetterbericht warmes, sonniges Wetter vorausgesagt hat und wir uns immer noch in der Hauptsaison befinden, die bis zum In Kressbronn bleibt das Strandbad mindestens bis Mitte des Monats geöffnet.

Herr Kirchhoff hat es auf den Punkt gebracht! Die Ergebnisse von liegen noch nicht vollständig vor. Im gleichen Jahr kam es z. Diese Studie wies schwerwiegende Mängel auf, so wurden die Gäste direkt an den Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel befragt, ob sie ihre EBC nutzen, um mit Bus und Bahn zu fahren. Damit waren die Ergebnisse natürlich nicht verwertbar.

In Langenargen wurden unabhängig voneinander zwei nicht bezahlte Studien bei jeweils Gästen durchgeführt Befragung der Gastgeber. Die Ergebnisse waren fast identisch. Bei einer Verweildauer von durchschnittlich nur 3,8 Tagen war zeitlich auch nicht mehr drin.

Die meisten Gastgeber sind überzeugt, dass die ungewöhnlich hohe Kurtaxe zu dieser Misere geführt hat. Erneut ein Brief einer erbosten Touristin. Liebes Forum, im Internet fand ich Ihre Seite. Als alleinreisende, naturliebende Berlinerin habe ich den Bodensee vor drei Jahren für mich entdeckt.

Dieses Jahr ekle ich mich gehörig vor dem stinkenden Schlamm am Ufer, so dass ich die letzten beiden Tage sogar ins Freibad ging. Das schloss nun allerdings gestern. Zum Glück sind die Freibäder Wasserburg und Nonnenhorn noch geöffnet. Nächstes Jahr suche ich eine Destination, an der ein sauberer Strand garantiert ist. Die Bilder machte ich heute Der Zug war so voll, dass der Einstieg nicht mehr möglich war. Manche Gastgeber geben die EBC selber aus, z.

Die nicht gewerblichen Gastgeber schicken die Gäste fast immer diesbezüglich zur TI. Obgleich im Endeffekt alle Daten bei der TI landen und die DBT davon finanziell profitiert, werden die Gastgeber der Pilotgemeinde bezüglich einer Werbung im Stich gelassen, denn auf der Echt-Bodensee-Seite sind unendlich viele Unterkünfte von anderen Gemeinden buchbar, die nicht Pilotgemeinde sind und intensiv beworben werden.

Warum nochmal sind die Zahlen eingebrochen? Wer hat das verursacht und wird dafür jemand zur Verantwortung gezogen? Bei der europaweiten Ausschreibung hätte BOB ggf. Probleme, den Zuschlag zu bekommen. Deshalb müsse man u. Die Strecke München - Lindau wurde neulich europaweit ausgeschrieben. Den Zuschlag bekam eine englische Firma. Das wäre dann das klägliche Ende der EBC. Studenten, die in Konstanz studieren, benötigen ein Abo zum Normalpreis und ein Semesterticket in Konstanz.

Touristen sollen für das gesamte bodo-Netz 1 Euro bezahlen, das sonst 15,40 Euro kostet. Jetzt ist der Schaden für die Kreiskasse um Dazu kommt ein Darlehen des Kreises von 1,2 Millionen. Vielleicht wagen Sie einmal die Rundschau. Gästekarte sorgt für Finanzprobleme, Für Rückfragen stehe ich gerne zu Ihrer Verfügung. Antwort von Herrn Zeller. Eine etwas schwache Antwort von Herrn Zeller!

Immer nur "Ja" sagen und neues Geld nachschieben, - ist das vielleicht verantwortungsvolle Arbeit? Von Langenargen haben sie nichts gesehen! Freie Fahrt mit Bus und Bahn???? Fast wöchentlich liest man Meldungen über Behinderungen im Bus- und Bahnverkehr. Jetzt liest man, dass vom September bis zum Dezember die Südbahn von Laupheim bis Ulm gesperrt ist. Die Pharmafirma Boehringer will das ihren Mitarbeitern nicht zumuten und hat deswegen eigene Busse angemietet. Freie Fahrt mit Bus und Bahn!

Im Rahmen der Diskussion des Beteiligungsberichts schlug er vor: Sie tut dies nicht und nach Rechtslage ist sie eigentlich aufzulösen. Die Durchführung pseudowissenschaftlicher Vorträge Immenstaad , wo im Rahmen einer Werbeveranstaltung als einzige Gästekarte die EBC vorgestellt wurde, obwohl es mehrere Alternativen rund um den See gibt, ist unzureichend.

Wie auch das Bestellen zweifelhafter Marktanalysen. Eine lückenhafte Buslinie, die aus Teilstrecken zusammengeschustert wurde und die nur in den Sommerferien, oft bis zum nächsten Bahnanschluss fährt, wurde zu Werbezwecken eingeführt. Ein Nutzen ist damit nicht verbunden. Schon im zweiten Jahr touren Busse gegen jede ökologische Vernunft überwiegend leer u. Nur wie lange noch? Für die Verteilung von Drucksachen braucht man keine TI und in ihrem jüngsten Interview hat die Touristikexpertin Brittner-Widmann deutlich herausgestellt, dass der Kunde gewünschte Leistungen selbst, einem Baukastensystem ähnlich, zusammenstellt, die Tourplanung wie auch den Besuch von Sehenswürdigkeiten oder Eintrittskartenkauf vor Beginn der Reise an der heimischen Booking Engine Heimcomputer vorbereitet und vollendet.

Schon in wenigen Jahren haben die touristischen Reiseportale ihr Informationsangebot so weit komplettiert, dass sie persönliche Angebote offerieren, die umfassende Wünsche, vor allem älterer Menschen berücksichtigen. Der Erholungswert oder auch die medizinische Versorgung am Urlaubsort werden zu wichtigen Entscheidungshilfen.

Wer als Politiker dem Gesichtspunkt Nachtflugtauglichkeit und Anflugzeit der Luftrettung gleichgültig gegenübersteht, dessen Kreis und Gemeinden verlieren deutlich an Attraktivität. Die Informationsvermittlung über das Landesportal sowie die Internationale Bodensee Tourismus GmbH reicht für die Vierländerregion aus, weil sie durch eigenständige Portale regionaler Gastgeber sowie bodensee.

Daran wird auch Bodo nicht vorbeikommen, weil sich Berufspendler, Schüler, wie auch Gelegenheitsfahrer fragen, aus welchem Grund sie den touristischen Verkehr subventionieren müssen. Das bedeutet für teilnehmende Gemeinden, dass sie die Kurtaxe erneut anheben müssen. Grundsätzlich wäre es sinnvoll, dass die Kommunalaufsicht des Regierungspräsidiums die Notwendigkeit einer Wirtschaftlichkeitsprüfung erkennt und von Amts wegen einschreitet. Auch wenn Amtsträger wie Achim Krafft in Langenargen möglicherweise versuchen, die Angelegenheit smart anzugehen wird es täglich schwieriger, die Gesamtsituation im Griff zu behalten.

Es scheint, die Mehrzahl der Gemeinderäte haben es mit ihrer Obrigkeitshörigkeit so eklatant übertrieben, dass ihnen die Rückkehr in die Mitte der Ortsgemeinschaft schwerfällt. Sie werden den gesellschaftlichen Dialog nicht vermeiden können und bei den nächsten Gemeinderatswahlen feststellen, dass dieses Ehrenamt von den Bürgern nicht lebenslang verliehen wird.