Gold schwächelt

 


Aktien 3,95 NOK oder das kostet ihn ca. Die Schüler in Frankfurt rauchen und trinken zwar weniger - ihr Cannabiskonsum aber hat einen neuen Höchststand erreicht.

Create an account or sign in to comment


Aber solche Kolosse wie Pfizer werden, trotz aller Schwierigkeitn die sie derzeit haben, wieder auferstehen wie Phönix aus der Asche und den mutigen Investoren die jetzt einsteigen schöne Gewinne bescheren. Hatte Pfizer auch schon länger beobachtet und bin jetzt eingestiegen. Altana wird sich vermutlich ganz vom Pharmabereich trennen.

Die aktuelle Untergewichtung des gesamten Pharmasektors in von institutionellen Anlegern verwalteten Depots sehe ich als Chance. Ja ich gebe Dir voll und ganz recht!!! In den USA performen auch die Biotechs wieder super Amgen, Genentech, Gilead , also scheint das ganze doch ein ganz spezielles Problem dieser beiden Firmen und nicht der gesamten Branche zu sein.

Die Gründe kennen wir ja zur Genüge. Der lange Atem wird sich auszahlen. Ich steige bestimmt in nächster Zeit ein, denn zum Jahreswechsel sind oft auch Branchenrotationen zu sehen und viele Instis satteln dann oft die Pferde um in die Papiere, die im Jahr vorher schlecht liefen.

Wenn das so kommt, gibt es einen crash an der Wallstreet ebenen Pfizer und Merck. Also, es bleibt spannend. Ich schue jetzt auch mal auf der Pfizer website nach neuen Terminen JKreusch, na meine Freunde! Ich beobachte die Pharmawerte gerne Nur kann eben dauern Bin da aber noch vorsichtig! Der hohe Pfizer Anstieg der letzten Tage ist wohl zum Teil wegen der kräftigen Dividendenerhöhung berechtigt..

Sind mal wieder aufm falsche Fuss erwischt worden. Mal sehen wie lange sich die Shorties noch eindecken müssen. Bald müssten und sollten eigentlich auch mal Gewinnmitnahmen folgen bei Pfizer.. Ja Space is the Place nun zu Dir: Bei Wyeth geht es noch gerade! Abbott Labs in letzten Wochen auch gut gesunken und Johnson und Johnson halten sich besser im Langfristchart! Johnson und Johnson machen aber nicht nur Pharma..

Ich werde langfristig mein Geld mit Allianz verdienen.. Allianz gefällt mir gut Die Euro werden wohl so schnell nicht wiederkommen..

Nur wer noch Aktien in kauft kann das letzte mal von der Steuerfreiheit profitieren.. Die zu beobachten macht mir aber Spass Pharmawerte mag ich auch ganz gerne! Aber nur wenn der Preis stimmt Schwer zu sagen für mich! Ich bin von deren Comeback überzeugt auch wenn es noch lange dauern kann.

Da muss ich schon super SChnäppchen bekommen Es werden dann aber erst Kursgewinne ab dem 1. Das wäre der optimale fall, aber ich denke, die werden sich noch was anderes einfallen lassen.

Ich tippe auf eine Branchenrotation in zugunsten der vernachlässigten Pharmaaktien. Laut ihm müsste der Kurs bei 4 Euro sein. Der ist einfach nur dumm. Pfizer hat mehr als Mrd. USD verbrannt in den letzten Jahren: Pfizer fühlt sich wieder besser an von Horst Fugger Wie sich die Zeiten ändern: Der Umsatz je Aktie hat sich seither verdoppelt. Und dennoch gilt Pfizer heute als relativ riskantes Investment.

Darf man daraus schlussfolgern, dass Börsianer ihrer Sinne nicht mächtig sind? Vor vier Jahren, als nach dem Platzen der Internetblase die Titel aus konservativen Branchen sehr gefragt waren, machte sich kaum jemand darüber Gedanken, ob die optimistischen langfristigen Gewinnschätzungen wirklich fundiert waren.

Die Börse neigt zu Übertreibungen, nach oben wie nach unten. Auch die Prognosen für wurden zurückgenommen, aber gerade die Erfahrungen mit der Pfizer-Aktie sollten jeden davon überzeugt haben, dass man nicht in Quartalsdimensionen denken darf, wenn man an der Börse Erfolg haben will. Pfizer hat gewisse Probleme: Einige umsatzstarke Medikamente stehen vor dem Patentauslauf, die Erlöse beim wichtigsten Medikament Lipitor, einem Cholesterinsenker, stagnieren auf hohem Niveau, und die Umsätze des Epilepsie-Medikaments Neurontin sind wegen Ablauf des Patentschutzes um 80 Prozent gefallen.

Und Pfizer hat durchaus einiges zu bieten. Seit über 20 Jahren wird jährlich die Dividende erhöht, die Bilanz ist blitzsauber, und nach Schätzungen des Investmenthauses Value Line wird Pfizer in den kommenden fünf Jahren einen freien Cashflow von Mrd.

Der Zeitpunkt zum Einstieg bei Pfizer scheint günstig. Das Chance-Risiko-Verhältnis war noch nie so gut. Zeig mir wo ich das geschrieben hab? Die Shorties müssen teilweise Aktien zurückkaufen. Los kauf die Pfizer Aktien bitte Und dann nerv mich nicht mehr Pfizer war wirklich total geshortet.

Jetzt gehts hoch bis 24 Dollar. Das ist ne Freude. Bruder ich mache jeden Tag Börse Ist mir alles aber bestens bekannt.. Habe noch viele Infos dazu.. Gestern erfolgte dann die idealtypische Antwort: Wird noch ein bischen dauern. Nur nicht die Geduld verlieren, das wird schon. Ich beobacht viele Aktien.. Na hoffe Du hast Pfizer Aktien schön gekauft jetzt Mit anderen Aktien lässt sich trotzdem mehr Geld machen als mit Pfizer..

Mit Allianz auf 1 Jahressicht oder mehr.. Vielleicht lache ich noch ein anderes mal in ein paar Monaten Wenn Du von der Allianz so überzeugt bist, nur zu Und Pfizer wird kommen. Da kommen noch Hämmer! Da müssen wir uns hier nicht drüber unterhalten. Jedoch heob, wir müssen immer mehr aufpassen, was sich unsere Politiker noch alles einfallen lassen, was die weitere Lockerung des Bankgeheimnisses angeht.

Du Space is the place, hörmal zu du kleine Vogel.. Habe sooo viel Börsenerfahrung, da lasse ich mir nix sagen von so nen Knirps wie Du!

Du der ungern Steuern zahlt und sie gerne hinterzieht Du bist doch ein SChnacker Space is the Place.. Die stecke ich tief inne Tasche Du Vogel Du! Ja und wie ich gesagt hatte.. Und über Buffett weiss ich ja wohl tausendmal mehr als Du Gucke jeden Tag NTV! Und Du musst noch sooooooooooooo viel lernen du Kind!

Mir geht Dein Gesabbere immer mehr auf die Socken! Du hast wohl die Weisheit mit Löffeln gefressen oder was. Ab sofort mache was Du willst, auf Deine unqualifizierten Kommentare geben ich keine Antwort mehr.

Ganz schweigen von Deinem Stil und persönlichen Angriffen. Jedenfalls werde ich Dich melden Wunderschönen guten Morgen, nachdem ich jetzt erstmal die unglaublichen Beiträge einiger Leute hier ausgeblendet habe, zurück zu dem um das es hier eigentlich geht: Hallo WallyGreenblatt, kannst du uns bitte sagen wie das "Ausblenden" geht?

Der Supertrader wollte doch bei 10 Euro kaufen oder sagte er nicht was von 5 euro? Das funktioniert natürlich nur, wenn man angemeldet ist. Habe es ja gesagt: Freue mich auf nächste Woche. War doch klar , dass ich euch ärgern wollte Lipitor weggepustet wurde mit dem Gerichtsurteil. Leute, das ist die Wende!!! Der Gewinn je Aktie von Pfizer dürfte aber Bear Stearns zufolge wieder wachsen, was noch nicht im Kurs eingepreist sei.

Das schrieben die vor dem Richterspruch. Hier noch die aktuelle nachricht zum Freitag. Es wurde ja gar 2 Patente für rechtsgültig erklärt.

Er entschied, dass die indische Generika-Pharmafirma Ranbaxy Ltd. Damit bleibe die Lipitor-Exklusivität bis erhalten, erklärte Pfizer. Sie legten nachbörslich um 11,82 Prozent auf 25,25 Dollar zu. Dollar auf rund Mrd. Farnan entschied sich in der von Pfizer gegen die indische Pharmafirma eingereichten Klage für den Branchenführer. Ranbaxy darf seine generische Version von Atorvastatin bis nicht vermarkten. Singh will gegen die Entscheidung Berufung einlegen, kündigte die Gesellschaft an.

Lipitor ist in mehr als 70 Ländern zugänglich. Es ist mehr als 18 Millionen Amerikanern verschrieben worden. Das Medikament war in den USA eingeführt worden. Jetzt kommen auch die Empfehlungen wieder. Bei "Börse am Sonntag" ist Optionsschein der Woche: Allen Investierten weiterhin viel Glück!

Bruder natürlich hab ich mit so nem plötzlichen starken Kursanstieg nicht gerechnet.. Ich habe euch natürlich etwas ärgern wollen und hab alles etwas übertrieben Deine Taschen sind eh fast leer Jaaaaaaaaaa ich lag daneben Aber ich mag den Laden! Wolltest uns ärgern, wie? Du hast nicht einmal ne Schuldbildung genossen, die dir einen vernünftigen, deutschen Satzbau gestattet. Sollte hier mal nicht wieder über Pfizer diskutiert werden.

Die Ausblend-Funktion funktioniert ja recht gut, aber mir ist aufgefallen, dass nur mehr ganz wenige Beiträge übrigbleiben, wenn ich alle ausblende, die nicht direkt mit Pfizer zu tun haben. Wir sind doch alle aus dem gleichen Grund hier. In diesem speziellen Fall, weil uns Pfizer auf irgendeine Art und Weise interssiert, weil wir entweder investiert sind, oder investieren wollen wann auch immer.

Mir ist schon klar, dass man sich hier auch gerne ein bisschen profilieren will. Auch da sitzen wir hier alle im gleichen Boot. Wenn es bei einem Investment schlecht läuft, ist alles andere schuld zb. Zinspolitik, allgemeine Wirtschaftslage, Euro-Dollar-Kurs, etc. Ich bin da öfters auch nicht anders. Und ja, ich hab diesen Kursanstieg auch nicht erwartet, aber ich freu mich trotzdem darüber Zum Abschluss: Das ist der edelste, aber schwierigste. Zweitens durch Nachahmen Stichwort Buffet: Das ist der leichteste.

Drittens durch Erfahrung das kennen wir auch alle: Das ist der bitterste. Lasst uns doch wieder über das diskutieren, wozu dieser Threat da ist. Ja, Juanito2, Du hast recht. Lasst uns wieder zur sache kommen. Pfizer machen heute den erwartet schönen Sprung nach oben. Mal sehen, wieviel Plus wir am Ende des Börsentags haben. Hier noch 2 Analysen, Kommentare, ein Kaufempfehlung und eine nachdenklichere Meinung: Er dürfe seine Version von Atorvastatin bis nicht vermarkten. Mit einem Umsatz von beinahe 11 Mrd.

USD sei Lipitor das weltweit am meisten verkaufte Medikament. Ranboxy wolle gegen das Urteil in Berufung gehen. SEB Rating des Analysten: Dennoch sehen die Analysten zwei weiterhin bestehende Unsicherheiten. Eine sei das Abwärtsrisiko hinsichtlich der eigenen Pfizer-Prognosen, falls ab Juni der Umsatz des Medikaments "Lipitor" mehr als erwartet unter dem Generikum "Zocor" leiden sollte.

Zweitens steigere das "Lipitor"-Nachfolgemedikament "Torcetrapib" den Blutdruck bei einigen Patienten. Pfizer habe hinsichtlich des Medikaments noch einiges zu tun, zumal die Investoren mit einer erfolgreichen Einführung rechneten. Was ist mit Gap von Freitag auf Montag? Von letztem freitag auf heute hat Pfizer ein heftiges Gap im chart gerissen. Wie seht ihr die kurzfristige Entwicklung?

Ist das nur meine erwartung,weil ich den Einstieg verpasst habe? Ich kann besser deutsch schreiben als Du Penner! Die haben im Juli angekündigt das sie einen auftrag bekommen haben Der Ceo sprach letzte woche und sagte das er für das nächste Jahr umsätze im monat von Ich habe mir gerade den Chart angeguckt.

Seit Juli, als die "tolle" Meldung kam, hat sich das Ding halbiert.: O marino26, wenn Du an der Aktien interessiert bist, dann rufe mal bei denen an, dass Du Geschäftsberchte etc. Dann bau mal Positionen auf! Pfizer geht zurück Richtung 22 USD! Leute wie Du verlieren doch immer Geld! Pfizer bekommt in den nächsten Jahren massiv Konkurrenz von Generikas Die Aktie bietet langfristig wenig Potenzial und hohe Risiken.. Manche Leute können sich ja nicht mehr festhalten vor Euphorie nur weil die Aktie in kurzer Zeit stark gestiege ist Viel Spass wünsche ich euch mit Pfizer weiterhin..

Ich mein irgendwo sind alle aktien am otc sehr riskant. Diese Verträge haben sie für 5 Jahre, also muss was dran sein. Seit letzte woche die meldung kam hat sich die aktie fast verdreifacht und es scheint weiter zu gehn. Was ich sagen will, klar ist hier ein ttal verlsut möglich, ist schon klar, aber es gibt auch ne riesen chance sollte auch ein teil davon stimmen was der ceo von sich gibt.

Übrigens den Erfolg bei Lipidor hatte ich auch erwartet und bin deshalb vorher eingestiegen. Lass uns also in Ruhe unser Kleingeld in Pharmawerte investieren. DAX oder in ! Hi Marc, da hätte ich gar nix dagegen. Kreusch, naja wenn man es genau nimmt bringen Prognosen eh nix Aktien sind deshalb gefragt und bleiben gefragt hoffe ich Ich denke Allianz hat Potenzial bis Euro locker..

War mal bei aber da kommt die wohl so schnell nicht mehr hin. Pfizer ist komplizierte Aktie Zu Pfizer kann ich auch nix sagen.. Pharmawerte bergen ne Menge mehr Risiken als Versicherer ist meine Meinung! Im Januar wisst ihr alle mehr über Pfizer.. FTD hat ja heute geschriebe es sind immer noch Wolken über Pfizer.. Klar ich täusch mich auch oft.. Kann auch gut sein, dass die Aktie zwischen 20 und 25 USD länger rumdümpelt Pfizer hat langfristige Probleme denke ich.

Könnte passieren, dass GM in den nächste 1 bis 2 Jahren Insolvenz anmeldet Aber Autowerte werden weltweit kurzfristig wohl stark verlieren dann Dann lohnt es sich bei einer Bodenbildung wieder vielleicht einzusteigen bei Autowerten GM hat auch viele Rabattschlachten angezettelt.. Rabattschlachten sind die Totengräber der Wirtschaft..

Sollte GM eines Tages dichtmachen.. Aber 2 niemals denke ich.. USD den Autobauern leihen und die gesamten Autozulieferer etc Ford würde wohl mit am aller stärksten von einer GM Pleite profitieren.. Die Rabattschlachten wären ohne GM nie mehr so hart wie jetzt und vor mehreren Monaten.

Bei Mitsubishi dachte auch viele, dass die pleitegehen würden.. Die Japaner würden Mitsubishi Motors nicht mal eben pleitegehen lassen.. Bei einer wirkliche GM Pleite fallen die Aktienkurse weltweit Bei Chapter 11 gehts auch erstmal runter.

OK bis bald Leute Eines Tages setze ich mich zur Ruhe im Ausland.. Bis bald meine Freunde! Ach ja an der Börse kommt oftmals immer alles anders als man denkt Der Kerkorian, der letzten gewaltik Aktien eingesackt hat, ist auf dem Holzweg. Da könnte in eine Krise entstehen. Vor allem Banken werden leiden und damit die gesamten Märkte auch bei uns.

Ein 29jähriger plant seinen Ausstieg in Jahren. Kein Mensch der wirklich erfoglreich ist würde auf solch eine Schnappsidee kommen.

Das Gefühl des Erfolgs ist viel zu geil um zukünftig darauf verzichten zu wollen. Aber im Gegensatz zu mir kennst du es ja nicht! Du hast doch keine Mach lieber nen Grammatikkurs in der Zeit: Achja, ne gute Kinderstube scheinste ja uch nicht gehabt zu haben.

Nette Worte mit denen du um dich schmeisst. Aber mal sehen, ob du in mit deiner Allianz das verdienst, was ich mit Pfizer in einer Woche gemacht hab. Du bist ein Kind alter Du bist ein armer SChlucker! Kannst es doch nur nicht ab, dass andere mehr haben als Du!

Hier gehts um Pfizer und sonst NIX!!!! Abi hab ich auch gemacht! Pfizer Aktien fallen wohl weiter wegen Window Dressing! Fondsmanager verkaufe zum Jahresende schlechtgelaufene Aktien!!!

Wollen ja nicht schlecht dastehen! Manche machen auch noch Gewinnmitnahmen bei Pfizer! GM wird wohl nicht so schnell Insolvenz anmelden Löhne und Gehälter zu drücken Wird wohl noch dauern bis GM pleitegeht.. Zu riskant ist mir das! Meine Allianz steigen schön weiter..

OK OK lass uns vertragen Leute.. Die können GM locker pleitegehen lassen und lachen! DAX geht weit über in wie es aussieht! Könnte auch an der er Marke kratzen.

Na deutsch ist dabei zumindest ein wenig zu kurz gekommen. Klar bist du Millionär. Durchaus interessant, aber an einigen Stellen scheint mir der Report sehr oberflächlich zu sein - dummerweise an den entscheidenden. Ich halte diese immer noch für einen der schlimmmsten strategischen Fehler der Unternehmensgeschichte. Auch der Marktausblick kommt mir eher nachgeplappert vor. Ich sehe da keine kritische Distanz zu den Quellen. Ich kann mich irren, aber ich meine dass das Unternehmen aus einem debt-to-equity-swap bzw.

Der Reederei-Konzern Sevan hatte sich übernommen und in der Finanzkrise waren die Schulden nicht refinanzierbar. Es hat mich interessiert was damals genau abgelaufen ist und in letzten Tagen habe ich ein bisschen recherchiert. So wie du das sagst, ist eigentlich eine Untertreibung. Teekay glücklicherweise abgewendet und ich würde sagen, dass es ohne JF auch kein Sevan Drilling mehr gäbe. Wenn "der Schöne Frederik" so viel Probleme damit hatte eine Finanzierung für "Gazelle" zu bekommen, was hätte Sevan Drilling erwarten können?

Es war bestimmt kein Geheimnis, dass Sevan Marine vielleicht bankrott ist. Man müsste die RIGs irgendwie finanzieren. Sage und schreibe, 4 Stück, ca. Ursprünglich wollten sie NOK pro Aktie einsacken, aber was haben sie bekommen? Die Aktie ist danach an der Börse auf ca. Posted April 8, Schon Ende des Jahres fängt er an Sevan Marine auszuschlachten.

Power Hedge beschreibt das so: For that price, SeaDrill is getting two modern ultra-deepwater rigs that have already been contracted out to Brazilian operators".

Im Sommer ist Luisiana Rig Nr. Eine neue Aktion ist nötig. Das Ausschlachten von Sevan Marine geht weiter. Wieder erklärt uns Power Hedge was genau abgelaufen ist: Seadrill made additional purchases of Sevan Drilling's shares in that served to increase its stake in the company to Aktien gekauft und jetzt kauft er Mio.

Aktien 3,95 NOK oder das kostet ihn ca. Restliche Aktien besorgt er sich auch forward agreement und erwirbt so insgesamt knapp Mio. Wie man sieht, JF ist tatsächlich ein geduldiger Jäger und hat bisher sehr preiswert die Aktien bzw. Jetzt garantiert Papa alles. Das hätte Sevan nie im Leben ohne JF bekommen: Pareto Securities ASA ca. Pareto rechnet auch mit Sevan Developer Nr. Kommt es zur einer Verwässerung? So, insgesamt gibt es ca. Theoretisch macht die Firma bald in ca.

Alles gans neue Rigs und sie werden ca. Siehe unten und mit 80 Mio. Siehe 20 largest shareholders. Ich würde sagen der Kurs war etwas über 4 NOK falsch! Etwas verwirrt mich und bitte um eine Aufklärung. Wo sind jetzt JF's bzw. Insgesamt gibt es knapp Mio. Es muss doch mehr Aktien geben als Mio? SDRL betreibt financial engineering. Das mögen viele nicht und die genauen Gründe sind mir auch nicht ganz klar.

Die Bilanz ist eigentlich sehr sauber. Von den Total Assets iHv. Da findet die Lümmelfraktion, dass die noch für Rig No. Sevan Drilling wird mit den 3 bzw 4 Rigs künftig sehr ordentlichen Cash flow generieren und Gewinne schreiben. Bei der sich daraus ergebenden Eigenkapitalrendite sollte eine KBV über 1 durchaus drin sein. Derzeit ist das KBV aber 0,66 d. Ah danke, das ist jetzt moderner Ausdruck für Hütchenspiel. Ok, ich war schon auf dem richtigen Weg. Jetzt ist alles klar. Wenn Du in Google reintippst: Nur Agenten in Norwegen: DNB Markets is acting as financial advisor and receiving agent for Seadrill.

Das muss bald geklärt werden, kein Geld -keine Auslieferung. Die Finanzierung ist geklärt. Bald ist es soweit: Songa Offshore expects to secure financing for remaining rigs. Jetzt wissen wir mehr wie es bei Mohns aussieht: Posted April 9, But he believes the time has never been better for something to happen. Will such a deal happen? Just remember, they looked like death in , too -- and look what happened!

He does not own stocks except for shares of his employer , and he does not sell stocks short or invest in hedge funds. Die Performace der Pfizer Aktie ist erschreckend schwach. Und das bei einem boomenden Gesamtmarkt. Habe mir vor ca. Wissen hier einige schon wieder mehr? Bin kurz davor wieder auszusteigen. Die relative Performance mahnt zur Vorsicht???

Ranbaxy ist aber der kurzfristig entscheidende Tradefaktor. Habe auch nicht vor mir Pfizer als langfrist Investment ins Depot zu legen v. Wobei ich nicht so pessimistisch bin wie du. Shorten würde ich die Aktie jetzt bestimmt nicht. UK und Norwegen wurden schon gewonnen. Ranbaxy hatte dort die gleiche Klage laufen. US ist natürlich ein eigener Fall. Gewinnt PF wird der upmove etwas schwächer sein. Meine Spekulation lautet Pfizer gewinnt. Sollten Sie gewinnen werde ich den move zum verkauf nutzen.

Bruder ich habe hier schon vor Monaten gewarnt vor Pfizer und gesagt die Aktie fällt weiter Unternehmensboss von Pfizer wird den total verspäteten Ausblick bekanntgeben für und wird wohl erklären müssen ob Pfizers Probleme kurz- oder langfristig sind NEW YORK, December 12 -- Pfizer Inc said today that it is using its continuing strong cash flow from operations to increase its quarterly dividend 26 percent to 24 cents per share for the first quarter of , while investing in new products and growth opportunities.

We will continue to take action to leverage our competitive strengths on behalf of our shareholders. While the company continues to generate strong cash flow from operations, it has also continued to invest in future growth.

As Pfizer previously announced, it will provide a comprehensive review of its strategy, operating performance, new product pipeline and financial outlook at its analyst meeting on February 10, Pfizer traditionally declares its first quarter dividend in December of the previous year. The first quarter cash dividend will be the th consecutive quarterly dividend paid by Pfizer, and will mark the 39th consecutive year of annual dividend increases for Pfizer shareholders.

Wie die Investmentbank ausführte, werde insbesondere die Medikamenten-Pipeline des Pharmariesen unterschätzt. Der Konzern verfüge über sieben neue Produkte, die sich kurz vor oder im Zulassungsverfahren befinden würden.

Drei davon hätten Blockbuster-Potential. Hinzu komme, dass Pfizer die Kosten in den kommenden Jahren um rund 4 Milliarden Dollar senken will und zudem ein aggressives Aktienrückkauf-Programm aufgelegt hat. Der Pharmakonzern verfüge nicht nur über eine enorme Finanzstärke, sondern auch über taktische und strategische Perspektiven. The analysis is published in the current edition of the American Journal of Cardiology. As a result, patients get the benefit of even more reduction in their cardiovascular risk -- safely.

The analysis compared 7, patients who received Lipitor 10mg to 4, patients taking Lipitor 80mg and 2, patients taking placebo.

The average age of men and women in the analysis was 59 -- with the oldest patients over 90 years of age. The patients had varying degrees of cardiovascular risk.

In Lipitor-treated patients, the overall incidence of elevated liver enzymes was low. However, elevated liver enzymes were more frequently observed in patients taking 80mg doses of Lipitor compared to patients taking 10mg doses of Lipitor. As in all Pfizer-sponsored clinical trials, adverse events were recorded by the investigators on the basis of symptoms reported by the patient, physical examination findings and abnormal results of any laboratory tests.

The adverse events were recorded during the treatment phase and up to 30 days after trial discontinuation. Since the introduction of Lipitor nearly nine years ago, its safety and effectiveness have been supported through an extensive clinical trial program, the Atorvastatin Landmark Program, with more than ongoing and completed trials involving more than 80, patients.

Lipitor is the most-prescribed cholesterol-lowering therapy in the world with more than million patient years of experience. About Lipitor Lipitor R atorvastatin calcium is a prescription drug.

It is used in patients with multiple risk factors for heart disease such as family history, high blood pressure, low HDL cholesterol or smoking, to reduce the risk of heart attack or stroke and, along with a low-fat diet, to lower cholesterol.

Lipitor is used in patients with type 2 diabetes and one other risk factor such as high blood pressure, smoking, or other complications of diabetes, including eye disease and protein in urine, to reduce the risk of stroke and heart attack. Lipitor is not for everyone. It is not for those with liver problems. And it is not for women who are nursing, pregnant, or may become pregnant If you take Lipitor, tell your doctor if you feel any unusual muscle pain or weakness.

This could be a sign of serious muscle side effects. Tell your doctor about all medicines you take. This may help avoid serious drug interactions. Your doctor should do blood tests to check your liver function before and during drug treatment and may adjust your dose. The most common side effects are gas, constipation, stomach pain, and heartburn.

They tend to be mild and often go away. For additional important information about Lipitor, visit http: A free corporate logo to accompany this story is available immediately via Wieck Photo Database to any media with telephoto receiver or electronic darkroom, PC or Macintosh, that can accept overhead transmissions.

To retrieve a logo, please call Die Einstufung bleibe unverändert "Neutral Weight". Mit Spannung erwarten die Experten die Analystenkonferenz am Februar, wo der neue Ausblick für bekannt gegeben werden soll.

Dort werde voraussichtlich deutlich, ob Pfizer erneut die Erwartungen drossele, um diese dann später zu überbieten. Entsprechend der Einstufung "Neutral Weight" rechnet Prudential auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem durchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Kommt das Zeug nicht von nektar therapeutics?? Pfizer hat denen das nur abgekauft Damit wird künftig Millionen von Diabetikern eine Alternative im Bereich der Insulinverabreichung gewährt. Die Zulassung erstreckt sich auf Diabetikformen der Typen 1 und 2.

Das Präparat sollte auch nicht von Rauchern verwendet werden. Aktie kommt wieder höche niveue. Steigt wieder 40 Euro. Januar angekündigt am Freitag ihre Prognosen für das laufende Jahr veröffentlicht. Ich wette Du kennst nichtmal Carl Icahn! Der hat grosses Aktienpaket von Time Warner! Und der ist der eigentliche Gordon Ghekko! Nach ihm wurde der Film Wall Street gemacht! Pfizer ist gerade noch recht zum Zocken, das Papier will nicht rauf, nur in den Täumen der Analysten Ich werde kaufen weil ich habe Aktie über 40 Euro auch gesehen.

Also ich hatte mir Pfizer am 25 Jahrestief schon gefischt u. Was die Empfehlung heute hilft sieht man, aber meine Bristol Myers marschieren dagegen. Dafür so eine tolle Präsentation mit Wasserstein und Lazard. Wenn die wollen mit heutige preis auch verkaufen. Ich bin keine Aktien experte aber was sie schreiben,ich denke nicht richtig ist. Und nicht an AOL! Du hast da was falsch verstanden! Tja wenn Du so viele Fehler an der Börse machst wie hier.. Wünschen tue ich das keinem! Aber Leute wie Du muss es auch geben sonst würde ich an der Börse nix verdienen.

Übrigens laut Michael Storfner Bloomberg TV soll Pfizer ab nur noch 1 einziges Medikament unter den 25 stärksten also meistverkauftesten Medikamente der Welt haben. Die Generikas machen immer mehr Druck! Da bekommen Pfizer und andere Pharmawerte Probleme. Kann natürlich sein, dass in den nächsten Jahren die Pfizer übermässig stark fallen wird und trotz der harten Konkurrenz man vielleicht zugreifen kann. Aber ganz so rosig sieht es nicht aus wenn man der Sache Glauben schenkt. Ich kann mir das gut vorstellen..

Die Sache klingt logisch für mich und ich glaub auch, dass Pfizer hier und da Probleme bekommen wird Aber an der Börse wird ja bekanntlich 6 bis 12 Monate Zukunft gehandelt. Also die Erwartungen der Analysten und Investoren für die Zukunft und allgemeine wirtschaftliche Entwicklung sowie Branchenentwicklungen.

In Europa sieht es noch viel besser aus.. Kann gut sein, dass die Banken da recht hatten. Mal gucken wie das mit den Klagen weitergeht. Ist jetzt auch vielleicht etwas spät.. Kann ja noch lange dauern bis die Klagen und mehr alle durch sind. Die Lebensdauer der Menschen steigt immer mehr an.. Das Timing des Einstieges ist da wichtig Viele gute Pharmawerte arbeiten sehr erfolgreich mit Biotecs zusammen. Das Leben ist lebensgefährlich! Das Leben ist ein Spiel genauso wie die Börse!

Woher hast Du denn diese Zahlen Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!!!!!!! Gut heob, endlich mal wieder ein qualifizierter beitrag hier im Thread nach den z. T unsäglichen Dingen, die hier in den letzten tagen geschrieben wurden. Du sprichst mir aus der Seele!

Diese ganzen Leute pennen doch nicht!!!! KLar ist momentan etwas Flaute vielleicht. Die stiegen wieder auf wie Phönix aus der Asche mit ganz tollen Präparaten.

Bei Pfizer wird das auch so kommen, drum ist jeder selbst schuld, wenn er nicht investiert ist. Ja, heob, so ist es. Wo Zockerei hinführt, haben wir ja Ende des letzten jahrtausends am neuen markt gesehen. GE oder BP Nun gut Spaceistheplace, genau mein Freund Der Markt bewertet immer wieder Aktien über oder unter.. SChwachmaten von Analysten die Kursziele von 1. Google hat doch nur Angestellte oder wieviele?

Wie soll bitte eine Google auf USD gehen.. Google stieg und stieg weiter.. Bis am Ende immer weniger short waren. Natürlich könne die doofen Solaraktien noch weitersteigen Auch umso höher die Marktkapitalisierung ist umso schwerer wird es immer wieder die Aktie zu verdoppeln.. Unternehmen wie Google usw Irgendwann ist da auch schluss. Also ich kaufe die Aktien nicht mehr.

Herr Frank Asbeck sagte, dass er Shell Solar günstig gekauft hat Ich hasse es wenn man nicht genug mit Informationen versorgt wird. Also bis dann Amigos! SChürger, dicker das ist doch bekannt dass alte Leute mehr Medikamente zu sich nehmen als die jungen Menschen Bruder die alten Menschen bringen den Pharmawerten viel Geld!

Alte Menschen sind viel kränker als junge! Ist wie bei einem alten Auto.. Ja, marc, gebe Dir recht mit Google und Solarwerten. Trotzdem, platzt die Solarblase, dann werden evtl. Warren Buffett wurde früher total ausgelacht von sehr vielen Investoren weil er keine Internetaktien hatte.. Investoren lachten den alten Buffett aus.. Er belegt das auch durch Fundamentalanalyse. Ich hab mich schon sehr gewundert, dass die Internetaktien wie Phönix aus der Asche wieder nach oben geschossen sind Alles was massiv überbewertet ist kommt so gut wie immer irgendwann wieder runter Die Geschichte an den Börsen wiederholt sich sehr oft Jedoch von bis sind so wenig Jahre vergangen, dass da kein Generationswechsel ist.

Schon seltsam dass die Internetwerte weiter so abgeben Die beste Fundamentalanalyse gibt es von www. Gelfahrt hat selber mal den Buffett besucht Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handel: Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmung, das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. Früher oder später pendeln sich Aktienkurse auf dem Niveau ein, die fundamental gerechtfertigt sind. Kurzfristig mögen sie oft recht haben, aber interesseiert es einen Kranken, der medikamente von Pfizer schluckt, ob gerade die er Linie von oben oder unten durchbrochen wird???

Die wichtigste fundamentale Grösse ist für mich der Gewinn bzw. Drum ist es Pflicht für einen Investor sich damit auseinanderzusetzen und vor allem zu versuchen die Zukunftsperspektiven des Unternehmens sprich die Gewinnentwicklung entsprechend einzuschätzen. Um so bresser, wenn diese noch nicht im Kurs entrsprechend eingepreist ist. So "billig" war die Aktien in den letzten 10 Jahren nicht. Ein weiterer solcher wert ist für mich.

So long, Gruss space. Spaceistheplace wir sind auf einer Welle.. Bombardier habe ich auch etwas im Visier! Habe schon einiges über die gelesen.. Ich habe damals leider nicht zugegriffe bei Pfizer 20,60 USD! Bei 20,60 usd war sehr viel negatives eingepreist. Hin und Her macht die Taschen leer Börsenbroker, Banken, Börsenmagazine freuen sich Dann halten halten halten! Sehr viel Geduld haben Man sollte immer Aktien länger beobachten bevor man kauft Chancen kommen immer wieder an der Börse..

Wenn man viel tradet hat man jedes mal neuen Anlagedruck! Das ist sehr stressig.. Durch viele schnelle , hektische Entscheidungen werden mehr Fehler gemacht und somit Geld verloren.

Beachtet man Fundamentalanalysen und man hat ein gutes Gefühl für Börsentrends und im Gefühl hat wann ein Abwärtstrend zu ende ist und wann Bodenbildung da ist und wann Aufwärtstrend kommt und dazu noch Fundamentalanlayse dann ist an langfristig auf der sicheren Seite eher! Ja, Marc, wir liegen auf einer Welle. Traden ist nicht mehr mein Ding, ich habe da vor Jahren gemacht und damit, wie Du sagst, nur Geld kaputt gemacht.

Die richtigen Werte hatte ich meist, jedoch immer zu früh verkauft. Aber zum Glück lernt man ja in den jahren dazu Es gibt dazu auch eine Thread hier, da kannst Du Dich mal einlesen Ja, die haben gerade etwas Probleme, aber die bekommen die hoffentlich in den Griff.

Gruss und schönes Wochenende space. HEOB, was los mein Börsenanfänger! Und genauso ist die Erde fast rund.. Vergesse bitte nicht, dass sehr viele Entwicklungskosten so gut wie rausgeschmissenes Geld sind So leicht schaffen die keine neuen Blockbuster Pfizer hatte früher viel mehr wichtige Blockbuster weltweit als es in den nächsten JAhren haben wird. Hallo Boersenspiel, wenn Pfizer für dich so mies ist, warum schreibst du dann in diesem Threat? Schlaf weiter und ignoriere einfach die positiven Fundamentaldaten!

Tatsächlich war die Situation in den späten 80ern für Pfizer viel schlechter. Keine neuen Medikamente, von Blockbustern gar nicht zu sprechen. Dann haben sie Lipidor eingeführt und Norvasc Aber was soll man denn mit einem Cholesterinsenker schon viel Geld machen?? Und Blutdrucksenker gab es ohnehin schon genug. Gerade eben erst wurde Exubera zugelassen. Vielleicht sogar ein Blockbuster. Da haben sich schon viele geirrt.

Mein Gott, was haben sich doch alle auf Reductil bei Knoll gefreut. Die hatten seinerzeit wegen diesem Präparat Gewichtsreduktion sogar Boots aufgekauft.

Zwei Jahre später wurden sie dann selbst von Abbott geschluckt. Viele haben das Potential. Und Pfizer hat definitiv die dickste Pipeline. Zusätzlich das dickste Konto. Sollte eine Bio oder Nanofirma erfolg haben, bleibt genug Zeit Diabetis ist eigentlich eine reine Wohlstandskrankheit, wo die grassiert, ist in der Regel auch die Kohle da, ein leicht zu handhabendes Medikament zu ordern.

Ist ja auch nicht das einzige Produkt in der Pipeline. Diabetes wird inzwischen von der Weltgesundheitsorganisation wie eine Seuche eingestuft, die Anzahl der Betroffenen wächst gerade in den Industrieländern gewaltig. Was die Aussichten von Pfizer in diesem Markt betrifft vermag ich nicht zu beurteilen; der Marktführer ist jedoch ein anderer: Novo Nordisk WKN Ist nen dänisches Unternehmen und neben Pfizer mein zweites Investment im Pharmabereich.

Kann ich nur empfehlen, aber es sollte sich jeder selbst ein Bild machen und ich will hier keine Werte pushen. He asked for cash instead. Years later, he opened the box and found that the value of his shares had skyrocketed.

He used the windfall to pay off the mortgage on the house owned by my brother and his wife. Still, I get occasional requests from readers for a list of stocks you can buy and leave alone for 10 years.

So, here is my collection of 10 Stocks for the Long Haul. To put this list together, I started with candidates meeting the following criteria: From a few dozen candidates, I used judgment to pick my 10 stocks.

I tried to strike a balance among industries, and between large companies and medium-sized ones. Oh, Those Generics Pfizer Inc. PFE , based in New York, heads my list. Its stock price has been hurt by controversies over drug side effects, public pressure to reduce pharmaceutical prices, and increasing competition from generic products. Because of these woes, you can buy Pfizer for only 13 times earnings.

The company has had 17 percent annual growth in profit the past five years, and offers a dividend yield of more than 3 percent. The alternative COX-2 inhibitors may reduce these adverse events, but some have been withdrawn from the market due to cardiovascular complications and other adverse effects.

Each patient was seen three times during the study and the efficacy of their treatment was assessed by three separate means. Any possible serious upper gastrointestinal adverse event had to be investigated by two independent committees both blinded to patient randomization , using two different methodologies and definitions. Results from all primary efficacy assessments showed that both dosages of celecoxib were as effective as NSAIDs in treating the signs and symptoms of osteoarthritis.

The most commonly reported adverse events were abdominal pain and dyspepsia, both of which were experienced by significantly more NSAID patients than celecoxib patients. In addition, serious upper gastrointestinal events, such as gastric or duodenal perforations, gastric outlet obstruction, or upper gastrointestinal bleeding, occurred significantly less often with the celecoxib group than with NSAIDs. There was no significant difference between celecoxib and the NSAID group in any cardiovascular adverse event rate, with the exception of investigator-reported cardiac failure.

The rate of cardiac failure was 0. The incidence of cerebrovascular disorders was low and statistically similar between the groups. The risk of myocardial infarction MI was also low and statistically similar among the treatment groups.

The number of cardiovascular thromboembolic events in our study was low and, although numerical differences were noted, these did not reach statistical significance.