Basalt fiber

 

Deze lijst bevat termen, afkortingen, acronymen en jargon uit de informatica met daarbij een korte omschrijving en/of de bron van de term.

Dabei ist der Name des Empfängers gleichgültig; vorausgesetzt, die Adresse kann eindeutig zugeordnet werden. The maximum aggregate header size is chars. Einzelner Datenträger, der für die Sicherung an einen virtuellen Azure-Computer angeschlossen ist Individual data disk attached to Azure VM for backup.

Woordenlijst informatica

The UrgoK2 compressiezwachtel is ontwikkeld voor de behandeling van veneuze beenulcera, het verminderen van het daarmee samengaande chronische veneuze oedeem (patiënten met een EAI > 0,8) en trofische aandoeningen als gevolg van chronische veneuze insufficiëntie.

Verbraucher verhindern auf diese Weise ein unnötiges Erwärmen des Gerätewärmetauschers, welcher für die Kühlung zuständig ist. Läuft dieser warm, ist zusätzlicher Energieaufwand nötig, um diesen erneut herunter zu kühlen, was mit zusätzlichen Stromkosten verbunden ist. Der Nutzinhalt des Kühlbereichs teilt sich komfortabel auf 5 Glasablageflächen auf. Drei davon sind sogar mit einer praktischen Ausziehfunktion versehen. Die Türinnenseite wartet zusätzlich mit vielen Unterbringungsmöglichkeiten wie etwa einem Butterfach auf.

Um die Frische von Obst und Gemüse länger aufrecht zu erhalten, bietet das Modell eine integrierte Frischebox an. Sie ist sparsam, geräumig und besitzt eine tolle Kühlleistung. Die mittleren Anschaffungskosten von ca. Da die oben genannten Preise nicht mehr aktuell sind gibt es hier eine Möglichkeit aktuelle Preise zu sehen:. Wir haben Eine im Einsatz und sind bis jetzt sehr zufrieden.

Siemens macht gute Kühl-Gefrierkombinationen. Auch die Qualität passt bei diesem Modell. Diese hat zwar keine NoFrost-Funktion, doch auch mit LowFrost mussten wir bis jetzt nichts abtauen läuft bei uns seit 8 Monaten im Einsatz. Zonen pro Abonnement Zones per subscription. Datensätze pro Zone Record sets per zone. Datensätze pro Datensatzgruppe Records per record set.

Verarbeitete Datenmenge Data processed. Globales Peering Global peering. Sie sollten über mindestens eine Firewallbereitstellung pro Region verfügen. You should have at least one firewall deployment per region. Maximale Anzahl von Ports in einer einzelnen Netzwerkregel Maximum ports in a single network rule.

A range of ports for example: Portbereich in Netzwerk- und Anwendungsregeln Port range in network and application rules. Wir arbeiten daran, diese Einschränkung zu lockern. Work is in progress to relax this limitation. Routingregeln pro Ressource Routing rules per resource. Back-End-Pools pro Ressource Backend pools per resource. Abzustimmende Pfadmuster für eine Routingregel Path patterns to match for a routing rule.

There is no limit on the download size. No limit as long as each CTE upload is less than The size can't be larger than Number of storage accounts per region per subscription, including both standard and premium accounts. Maximale Speicherkontokapazität Max storage account capacity. Maximale Anzahl an Blob-Containern, Blobs, Dateifreigaben, Tabellen, Warteschlangen, Entitäten oder Meldungen pro Speicherkonto Max number of blob containers, blobs, file shares, tables, queues, entities, or messages per storage account.

Keine Begrenzung No limit. Maximale Anforderungsrate 1 pro Speicherkonto Maximum request rate 1 per storage account. Ausgang für universelle v2-Speicherkonten und Blobspeicherkonten alle Regionen Max egress for general-purpose v2 and Blob storage accounts all regions.

Storage-Kontoverwaltungsvorgänge Lesen Storage account management operations read. Storage-Kontoverwaltungsvorgänge Schreiben Storage account management operations write. Storage-Kontoverwaltungsvorgänge Liste Storage account management operations list.

Identisch mit maximaler Speicherkontokapazität Same as max storage account capacity. Maximale Anzahl von Blöcken in einem Blockblob oder einem Anfügeblob Max number of blocks in a block blob or append blob.

Maximale Anzahl gespeicherter Zugriffsrichtlinien pro Blobcontainer Max number of stored access policies per blob container. Zieldurchsatz bei Einzel-Blob Target throughput for single blob. Maximale Anzahl an Dateien in einer Dateifreigabe Max number of files in a file share.

Maximale Anzahl gespeicherter Zugriffsrichtlinien pro Dateifreigabe Max number of stored access policies per file share. Zieldurchsatz für eine einzelne Dateifreigabe Target throughput for single file share. Maximale Anzahl geöffneter Handles pro Datei Maximum open handles per file. Maximale Anzahl von Freigabemomentaufnahmen Maximum number of share snapshots.

Speichersynchronisierungsdienste pro Abonnement Storage Sync Services per subscription. Cloudendpunkte pro Synchronisierungsgruppe Cloud endpoints per Sync Group. Serverendpunkte pro Synchronisierungsgruppe Server endpoints per Sync Group. Serverendpunkte pro Server Server endpoints per server. Dateisystemobjekte Verzeichnisse und Dateien pro Synchronisierungsgruppe File system objects directories and files per sync group. Maximale Anzahl von Dateisystemobjekten Verzeichnisse und Dateien in einem Verzeichnis Maximum number of file system objects directories and files in a directory.

Maximale Objektnamenlänge Verzeichnisse und Dateien Maximum object directories and files name length. Maximale Sicherheitsbeschreibung des Objekts Verzeichnisse und Dateien Maximum object directories and files security descriptor size. Gleichzeitige Synchronisierungssitzungen Concurrent sync sessions.

Limit variiert basierend auf verfügbaren Systemressourcen. Limit varies based on available system resources. Maximale Anzahl gespeicherter Zugriffsrichtlinien pro Warteschlange Max number of stored access policies per queue. Maximale Anforderungsrate pro Speicherkonto Maximum request rate per storage account. Bis zu Meldungen pro Sekunde Up to messages per second. Anzahl von Eigenschaften in einer Tabellenentität Max number of properties in a table entity. PartitionKey, RowKey and Timestamp.

Maximale Anzahl gespeicherter Zugriffsrichtlinien pro Tabelle Max number of stored access policies per table. Bis zu Entitäten pro Sekunde Up to entities per second.

Verwaltetes Image Managed Image. Bis zu Up to Durchsatz pro Datenträger Throughput per disk. Durchsatz pro virtuellem Computer Max throughput per VM.

Datenträgerkapazität insgesamt pro Konto Total disk capacity per account. Kapazität für Momentaufnahmen insgesamt pro Konto Total snapshot capacity per account. Durchsatz pro Datenträger Max throughput per disk. Maximale Anzahl von Datenträgern pro Speicherkonto Max number of disks per storage account. Eingabeendpunkte pro Bereitstellung Input Endpoints per deployment. Interne Endpunkte pro Bereitstellung Internal Endpoints per deployment.

Zertifikate für gehostete Dienste pro Bereitstellung Hosted service certificates per deployment. Unbegrenzt 2 Unlimited 2. App Service-Plan App Service plan. Serverinstanztyp Compute instance type. Dediziert 3 Dedicated 3. Instanzen Scale-Out max instances. Speicher 5 Storage 5. Unbegrenzt, normal zu bezahlen Unlimited, pay at standard rates. Arbeitsspeicher 1 Stunde Memory 1 hour. Unbegrenzt, Preise für Dateiübertragungen gelten Unlimited, data transfer rates apply.

Websockets pro Instanz 7 Web Sockets per instance 7. Gleichzeitige Debuggerverbindungen pro Anwendung Concurrent debugger connections per application. Nicht unterstützt Not supported.

Benutzerdefinierte Domänen pro App Custom domains per app. Integrierter Lastenausgleich Integrated Load Balancer. Immer aktiviert Always On. Geplante Sicherungen Scheduled Backups. Automatische Skalierung Auto Scale. WebJobs 8 WebJobs 8. The maximum job size is 16K.

Die maximale Anzahl von Auftragssammlungen pro Azure-Abonnement beträgt The maximum number of job collections per Azure subscription is , Aufträge pro Sammlung Jobs per collection. By default, the maximum number of jobs is five jobs in a free job collection and 50 jobs in a standard job collection.

Zeit bis zur Startzeit Time to start time. Die maximal zulässige Wiederholungsspanne beträgt 18 Monate. Die maximale Headeranzahl beträgt 50 Header. Speicherung des Auftragsverlaufs Job history retention. Der Auftragsverlauf wird bis zu 2 Monate lang oder maximal für die letzten 1. Speicherung abgeschlossener und fehlerhafter Aufträge Completed and faulted job retention.

Abgeschlossene und fehlerhafte Aufträge werden 60 Tage lang aufbewahrt. Batch-Konten pro Region und Abonnement Batch accounts per region per subscription.

Pools pro Batch-Konto Pools per Batch account. Horizontales Skalieren Scale out. Begrenzung der Skalierung Scale Limit. Bis zu 8 Einheiten Up to 8 units. Hybridverbindungen pro Einheit Hybrid Connections per Unit. Maximale Anzahl von Diensten Maximum services. Speicherkapazität pro Partition Storage per partition. Partitionen pro Dienst Partitions per service. Verkettete Aufgaben pro Auftrag Chained tasks per job.

Objekte pro Aufgabe Assets per task. Objekte pro Auftrag Assets per job. Eindeutige Locators, die einem Objekt gleichzeitig zugeordnet sind Unique locators associated with an asset at one time. Programme im angehaltenen Zustand pro Kanal Programs in stopped state per channel. Programme im ausgeführten Zustand pro Kanal Programs in running state per channel. Streamingeinheiten pro Streamingendpunkt Streaming units per streaming endpoint. In some scenarios, there is a limit on the maximum file size supported for processing in Media Services.

Benutzerdefinierte Domänen pro Endpunkt Custom domains per endpoint. Aktive Geräte Active Devices. Bis zu 6 Einheiten Up to 6 units. Unbegrenzte Einheiten Unlimited units. Free-Tarif für Notification Hubs enthalten, bis zu 1 Mio.

Basic-Tarif für Notification Hubs enthalten, bis zu 10 Mio. Standard-Tarif für Notification Hubs enthalten, bis zu 10 Mio. Geplante Aufträge Scheduled jobs. Übertragung ausgehender Daten Outbound data transfer. Einstellungen für die automatische Skalierung Autoscale Settings.

Metrikwarnungen klassisch Metric Alerts classic. Support kontaktieren call support. Pushvorgänge enthalten Included Pushes. Anzahl von Event Hubs pro Namespace Number of event hubs per namespace. Nachfolgende Anforderungen für die Erstellung eines neuen Event Hub werden zurückgewiesen. Subsequent requests for creation of a new event hub will be rejected. Anzahl von Partitionen pro Event Hub Number of partitions per event hub.

Anzahl von Consumergruppen pro Event Hub Number of consumer groups per event hub. Nachfolgende Anforderungen für zusätzliche Verbindungen werden abgelehnt, und vom aufrufenden Code wird eine Ausnahme empfangen. Subsequent requests for additional connections will be rejected and an exception is received by the calling code. Anzahl nicht epochenbezogener Empfänger pro Consumergruppe Number of non-epoch receivers per consumer group.

Maximale Aufbewahrungsdauer von Ereignisdaten Maximum retention period of event data. Maximale Durchsatzeinheiten Maximum throughput units. Exceeding the throughput unit limit causes your data to be throttled and generates a ServerBusyException. You can request a larger number of throughput units for a Standard tier by filing a support request.

Zusätzliche Durchsatzeinheiten sind für einen festgelegten Kaufpreis in 20er-Blöcken verfügbar. Additional throughput units are available in blocks of 20 on a committed purchase basis.

Anzahl von Autorisierungsregeln pro Namespace Number of authorization rules per namespace. Nachfolgende Anforderungen zur Erstellung von Autorisierungsregeln werden abgelehnt. Subsequent requests for authorization rule creation will be rejected. Weitere Anforderungen für zusätzliche Premium-Namespaces werden vom Portal abgelehnt.

Subsequent requests for additional premium namespaces are rejected by the portal. Nachfolgende eingehende Nachrichten werden abgelehnt, und vom aufrufenden Code wird eine Ausnahme empfangen. Subsequent incoming messages are rejected and an exception is received by the calling code. Maximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen in einem Namespace Number of concurrent connections on a namespace. Subsequent requests for additional connections are rejected and an exception is received by the calling code.

Nachfolgende Empfangsanforderungen werden abgelehnt, und vom aufrufenden Code wird eine Ausnahme empfangen. Subsequent receive requests are rejected and an exception is received by the calling code. Dieses Kontingent gilt für alle gleichzeitigen Empfangsvorgänge über alle Abonnements eines Themas hinweg. This quota applies to the combined number of concurrent receive operations across all subscriptions on a topic.

Nachfolgende Anforderungen zum Erstellen eines neuen Themas bzw. Subsequent requests for creation of a new topic or queue on the namespace are rejected. As a result, if configured through the Azure portal , an error message is generated.

If called from the management API, an exception is received by the calling code. Die Gesamtzahl von Themen und Warteschlangen in einem Namespace muss kleiner oder gleich 1. The total number of topics and queues in a namespace must be less than or equal to Im Premium-Tarif ist ein Wert von 1. For premium tier, per messaging unit MU. Der maximale Wert beträgt 4. Maximum limit is Nachfolgende Anforderungen zum Erstellen eines neuen partitionierten Themas bzw. Subsequent requests for creation of a new partitioned topic or queue on the namespace are rejected.

Partitioned entities are not supported in the Premium tier. Jede partitionierte Warteschlange bzw. Each partitioned queue or topic counts towards the quota of entities per namespace. Warteschlange oder Thema Maximum size of any messaging entity path: Namespace, Abonnement oder Abonnementregel Maximum size of any messaging entity name: Eingehende Nachrichten, die diese Kontingente überschreiten, werden abgelehnt, und vom aufrufenden Code wird eine Ausnahme empfangen.

Incoming messages that exceed these quotas are rejected and an exception is received by the calling code. Aufgrund des Mehraufwands für das System ist dieser Grenzwert kleiner als diese Werte. Due to system overhead, this limit is less than these values. MaxValue Maximum number of header properties in property bag: Maximum size of property in property bag: Limited by maximum header size.

Eine SerializationException -Ausnahme wird generiert. A SerializationException exception is generated. Dieser Grenzwert gilt für den gesamten Header des BrokeredMessage -Elements, das sowohl über Benutzereigenschaften als auch über Systemeigenschaften verfügt z.

SequenceNumber , Label , MessageId. Maximum message property size for each property is 32 K. Cumulative size of all properties cannot exceed 64 K. This limit applies to the entire header of the BrokeredMessage , which has both user properties as well as system properties such as SequenceNumber , Label , MessageId , and so on. Anzahl von Abonnements pro Thema Number of subscriptions per topic.

Nachfolgende Anforderungen zum Erstellen weiterer Abonnements für das Thema werden abgelehnt. Subsequent requests for creating additional subscriptions for the topic are rejected. Als Ergebnis wird bei der Konfiguration über das Portal eine Fehlermeldung angezeigt. As a result, if configured through the portal, an error message is shown. If called from the management API an exception is received by the calling code. Standard-Tarif — Jedes Abonnement wird in das zulässige Kontingent von 1.

Standard Tier - Each subscription counts against the quota of entities queues, topics and subscriptions per namespace.

Nachfolgende Anforderungen für die Erstellung weiterer Filter für das Thema werden abgelehnt, und der aufrufende Code empfängt eine Ausnahme. Subsequent requests for creation of additional filters on the topic are rejected and an exception is received by the calling code. Anzahl von Korrelationsfiltern pro Thema Number of correlation filters per topic. Nachfolgende Anforderungen für die Erstellung weiterer Filter werden abgelehnt, und der aufrufende Code empfängt eine Ausnahme.

Subsequent requests for creation of additional filters are rejected and an exception is received by the calling code. Maximale Länge der Filterbedingungszeichenfolge: Maximum length of filter condition string: Maximale Länge der Regelaktionszeichenfolge: Maximum length of rule action string: Maximale Anzahl von Ausdrücken pro Regelaktion: Maximum number of expressions per rule action: Entität, Namespace Entity, namespace. Nachfolgende Anforderungen für die Erstellung weiterer Regeln werden abgelehnt, und der aufrufende Code empfängt eine Ausnahme.

Subsequent requests for creation of additional rules are rejected and an exception is received by the calling code. Maximale Anzahl von Regeln: Maximum number of rules: Regeln, die für einen Service Bus-Namespace konfiguriert werden, gelten für alle Warteschlangen und Themen im jeweiligen Namespace. Rules that are configured on a Service Bus namespace apply to all queues and topics in that namespace.

Anzahl der Nachrichten pro Transaktion Number of messages per transaction. Additional incoming messages are rejected and an exception stating "Cannot send more than messages in a single transaction" is received by the calling code. For both Send and SendAsync operations. Maximale Anzahl der Einheiten Maximum units.

Maximale Anzahl von Geräte-Identitäten, Maximum number of device identities die bei einem einzelnen Aufruf zurückgegeben wird returned in a single call.

Maximale Anzahl von Nachrichten im Batch, das vom Gerät an die Cloud gesendet wird Maximum messages in device-to-cloud batch. Maximale Übermittlungsanzahl von Nachrichten von der Maximum delivery count for cloud-to-device Cloud an das Gerät messages.

Maximale Übermittlungsanzahl von Feedbacknachrichten Maximum delivery count for feedback messages als Reaktion auf eine Nachricht von der Cloud an das Gerät in response to a cloud-to-device message. Maximale Tiefe des Objekts im Gerätezwilling Maximum depth of object in device twin. Maximale Aufbewahrungsdauer des Auftragsverlaufs Job history maximum retention.

Maximale Anzahl gleichzeitiger Aufträge Maximum concurrent jobs. Maximale Anzahl zusätzlicher Endpunkte Maximum additional endpoints.

Maximale Anzahl von Regeln für die Nachrichtenweiterleitung Maximum message routing rules. Senden von Nachrichten von Geräten an die Cloud Device-to-cloud sends. Dateiuploadvorgänge File upload operations. Direkte Methoden Direct methods. Based on 8KB throttling meter size. Gerätezwilling-Lesevorgänge Device twin reads. Gerätezwillingsaktualisierungen Device twin updates. Auftragsvorgänge Jobs operations Erstellen, Aktualisieren, Auflisten, Löschen create, update, list, delete.

Maximale Anzahl von Registrierungen Enrollments Maximum number of enrollments. Maximale Anzahl von Registrierungen Registrations Maximum number of registrations. Maximale Anzahl von Registrierungsgruppen Maximum number of enrollment groups. Abrufvorgang für Geräte Device polling operation. Gleichzeitige Pipelineausführungen pro Data Factory von allen Pipelines der Factory gemeinsam genutzt Concurrent pipeline runs per data factory shared among all pipelines in the factory.

Parameter pro Pipeline Max parameters per pipeline. Zeichen pro Ausdruck Characters per expression. Zeitlimit für Ausführungen von Pipelineaktivitäten Max Timeout for pipeline activity runs. Bytes pro Objekt für Pipelineobjekte 1 Bytes per object for pipeline objects 1. Bytes pro Objekt für DataSets und Objekte für verknüpfte Dienste 1 Bytes per object for dataset and linked service objects 1.

Datenintegrationseinheiten pro Kopieraktivitätsausführung 3 Data integration units per copy activity run 3. Wenden Sie sich an den Support. Überwachungsabfragen pro Minute Monitoring queries per minute.

Pipelines innerhalb einer Data Factory Pipelines within a data factory. DataSets innerhalb einer Data Factory Datasets within a data factory. Gleichzeitige Slices pro DataSet Concurrent slices per dataset.

Einheiten für Clouddatenverschiebungen pro Kopieraktivitätsausführung 3 Cloud data movement units per copy activity run 3. Anzahl der Wiederholungsversuche für Ausführungen von Pipelineaktivitäten Retry count for pipeline activity runs.

MaxInt 32 Bit MaxInt 32 bit. Intervall zwischen Wiederholungsversuchen Interval between retry attempts. Timeoutwert für Wiederholungsversuche Retry timeout value. Maximale Anzahl gleichzeitiger Aufträge Maximum number of concurrent jobs. Use any combination of up to a maximum of AUs across 20 jobs. Contact Microsoft support to increase this limit.

Wenden Sie sich an den Support, um eine Erhöhung dieses Grenzwerts anzufordern. Contact Support to request an increase for this limit. Dies ist eine harte Grenze. This is a hard limit. Verwenden von Gruppen zum Verwalten des Zugriffs mit weniger Einträgen Use groups to manage access with fewer entries. Maximale Anzahl von Diensten pro Abonnement und Region Maximum number of services per subscription, per region. A request to increase streaming units for your subscription beyond can be made by contacting Microsoft Support.

Maximale Anzahl der Eingaben pro Auftrag Maximum number of inputs per job. There is a hard limit of 60 inputs per Stream Analytics job. Maximale Anzahl der Ausgaben pro Auftrag Maximum number of outputs per job. There is a hard limit of 60 outputs per Stream Analytics job. Maximale Anzahl von Funktionen pro Auftrag Maximum number of functions per job.

There is a hard limit of 60 functions per Stream Analytics job. There is a hard limit of Streaming Units per Stream Analytics job. Maximale Anzahl von Aufträgen pro Region Maximum number of jobs per region. Jedes Abonnement kann bis zu 1. Each subscription may have up to jobs per geographical region.

Reference data blobs cannot be larger than MB each. A single user can belong to a maximum of Azure AD directories as a member or a guest. Ein einzelner Benutzer kann maximal 20 Verzeichnisse erstellen.

A single user can create a maximum of 20 directories. Sie können nicht mehr als verwaltete Domänennamen hinzufügen. You can add no more than managed domain names. If you're setting up all of your domains for federation with on-premises Active Directory, you can add no more than domain names in each directory. A maximum of , objects can be created in a single directory by users of the Free edition of Azure Active Directory.

Ein Benutzer ohne Administratorrechte kann maximal Objekte erstellen. A non-admin user can create no more than objects. Erweiterungen des Typs "String" sind auf maximal Zeichen begrenzt. Basalt is heated only once. Further processing of BCF into materials is carried out using "cold technologies" with low energy costs.

Basalt fiber is made from a single material, crushed basalt, from a carefully chosen quarry source. The basalt is simply washed and then melted. The molten rock is then extruded through small nozzles to produce continuous filaments of basalt fiber. They also have a high elastic modulus , resulting in high specific strength —three times that of steel [6] [7] [8].

Thin fiber is usually used for textile applications mainly for production of woven fabric. Thicker fiber is used in filament winding, for example, for production of CNG cylinders or pipes.

The thickest fiber is used for pultrusion, geogrid, unidirectional fabric, multiaxial fabric production and in form of chopped strand for concrete reinforcement.

One of the most prospective applications for continuous basalt fiber and the most modern trend at the moment is production of basalt rebar that more and more substitutes traditional steel rebar on construction market.

The table refers to the continuous basalt fiber specific producer. Data from all the manufacturers are different, the difference is sometimes very large values. The first attempts to produce basalt fiber were made in the United States in by Paul Dhe who was granted U.