SEO Sommerfrische Woche 6 – Seitengeschwindigkeit optimieren

 


Damit ein Unternehmen langfristig im Wettbewerb bestehen kann, muss es innovative Produkte oder Dienstleistungen anbieten.

Von Social Media Marketing zur Markenbekanntheit


Wie können wir eine Beziehung zum Kunden aufbauen und diese langfristig halten? Mittels eines Kampagnenplans sind Sie in der Lage Ihre Aktivitäten im Netz gezielt zu gestalten, neue Fans zu generieren und einfacher mit potentiellen Kunden zu kommunizieren. Kundengewinnung durch Networking Sie sind der Experte für Ihre Produkte und Dienstleistungen — doch für einen erfolgreichen Vertrieb benötigen Sie neben Fach- und Methodenkompetenz auch ein ausgeprägtes Vertriebs-Know-how.

Dieses und mehr wird im Impulsvortrag vorgestellt. Für einen reibungslosen Einstieg empfehlen wir vor der Veranstaltung einen Systemcheck zur Überprüfung von Mikrofon, Kamera, Flash Player und der Bandbreite durchzuführen.

Systemcheck Wir machen Sie fit! Seit ist er in diesem Gebiet als Freelancer und Dozent für Unternehmen tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehört Suchmaschinenoptimierung und Content Marketing. Um möglichst viele Kunden zu gewinnen und lange zu binden, sind Kreativität, guter Service und geeignete Werbegeschenke im richtigen Moment nützlich. Welche Werbegeschenke besonders überzeugend sind, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Welche Zwecke sollen Werbegeschenke erfüllen? Beim Verschenken von Präsenten erhoffen sich Unternehmer, die Bekanntheit ihrer Firmen zu optimieren, neue Kunden zu finden und gewonnene Kundschaft an sich zu binden.

Durch Werbegeschenke möchten sie eine höhere Präsenz im Kundenalltag erreichen, ihr Image verbessern und einen gewissen Wiedererkennungswert herstellen. Werbegeschenke sollen bei vielen Gelegenheiten an das überreichende Unternehmen erinnern und für allgemeine Aufmerksamkeit sorgen.

Wie werden diese Ziele erreicht? Die Erfolgsquote ist jedoch vergleichsweise gering, weil überall verteilte Kugelschreiber, Feuerzeuge und Co. Wer heutzutage Kunden mit Werbegeschenken erreichen will, muss sich etwas einfallen lassen, originell sein und möglichst viel vom schenkenden Unternehmen vermitteln. Wirklich überzeugende Werbegeschenke vermitteln Botschaften und werden idealerweise täglich benutzt. Ein täglich angeschautes Werbegeschenk erfüllt alle Erwartungen des dahinter stehenden Unternehmens.

Wann ist der geeignete Zeitpunkt für die Überreichung eines Werbegeschenks? Ein Unternehmens-Jubiläum eignet sich hervorragend für die Verteilung von Präsenten, leider kommen derartige Anlässe nur alle fünf oder zehn Jahre vor. Er verdient inzwischen im sechsstelligen Bereich. Er spricht seine Texte mit einem Programm ein. Jon Morrow verdient also so viel, indem er nur seine Stimme benutzt.

Er legte auf seinem Blog das Hauptmerkmal auf Marketing. Viele neue Leser kamen hinzu. Doch er begriff auch schnell: Wenn er sein Hauptaugenmerk darauf legen würde, Interessierten sein Wissen beizubringen — ja, dann hätte er noch mehr Leser. Jon Morrow bringt den Leuten bei, wie sie die Techniken anwenden können, die ihn so weit gebracht haben.

Dazu nutzt er Bilder, Resultate und Guides. Solche genauen Unterweisungen sind im Netz und in der Branche selten. Doch wie finden Sie heraus, warum Jon Morrow so erfolgreich ist? Schauen Sie sich seine Texte an. Hier fällt sofort ein Umstand ins Auge: Direkt übersetzt bedeutet das: Es wird Interesse erzeugt. Eine Möglichkeit ist, Sachverhalte anzusprechen — ohne sie direkt aufzulösen. Schauen Sie sich mal folgenden Artikel an.

Doch er zeigt Ihnen Fehler auf. Fehler, die Sie vermeiden sollten. Jetzt wollen Sie diese wissen, oder? Das ist eines der Beispiele. Auch die Antworten auf diesen. Wenn die Gründe nicht nachvollziehbar sind, kommen Leser nicht wieder. Sie sollten also wirklich — wie angesprochen — relevante Informationen teilen. Inzwischen ist fast jeder auf Facebook. Oder auf Google Plus. Und auf Xing und LinkedIn. Soziale Netzwerke bestimmen mehr und mehr unser Leben.

Mit einem einzigen Posting erreichen Sie Millionen Menschen. Und eine Prognose geht von über 42 Millionen Nutzer aus. Bald nutzt die Hälfte der deutschen Bevölkerung ein soziales Netzwerk.

Sie können sich also vorstellen, was für ein Potential dieser Markt hat. Ihm folgen 1,39 Millionen Menschen auf Twitter. Auf Youtube schauen sich Tausende Menschen seine Sendung askgaryvee an. In denen gibt er Anrufern Tipps. Und auf Instagram nochmal 1,1 Millionen Abonnenten. Wenn Sie ihm folgen, dann lernen auch Sie, wie Social Media funktioniert. Einer seiner Sprüche ist: Sie sollten die Eigenheiten der einzelnen Plattformen beachten. Dieser Blog als Status-Update in Facebook gepostet liest niemand.

Hier auf dem Blog schon. Dann überlegen Sie sich auch genau, wo Sie diesen Content veröffentlichen. Doch es gibt eine Möglichkeit einen längeren Text direkt in soziale Medien zu posten. Aber natürlich nicht auf Twitter. Twitter ist perfekt für kurze, witzige oder treffende Sprüche. Aber nicht für längere Texte. Sie sehen — der Text als Status-Update liest niemand. Als Instant Article schon eher. Der Kontext der Plattform und der angebotenen Möglichkeiten dieser ist wichtig.

Ein anderes Beispiel ist Vine. Sie müssen dort also ganz anders vorgehen als auf Youtube. Sehen Sie die einzelnen Plattformen der sozialen Medien nicht nur als eine Möglichkeit an Ihren Content zu verbreiten. Versuchen Sie Geschichten zu erzählen, die zur jeweiligen Plattform, zum Kontext passt.

Oder schauen Sie mal in folgenden Artikel hinein: Doch auf Facebook ist diese Methode am beliebtesten. Denn Facebook bietet Ihnen hier einige Vorteile. Zum einen sieht die Werbung auf Facebook aus wie ein ganz normales Posting.

Es erscheint in der Timeline und fällt nicht heraus. Zum anderen können Sie diese Werbung zielgerichtet verbreiten. Sie wählen eine bestimmte Gruppe aus: Männer, zwischen 14 und 36, aus Düsseldorf, die gerne grillen und Schlager hören.

Ja, es ist wirklich so genau. Ihre Anzeige wird also an Leser ausgespielt, die es auch interessiert. Ein jähriger Jugendlicher bekommt also keine Werbung zu Babynahrung. Natürlich unterscheidet sich auch hier der Preis. Für einige Klicks und Gruppen bezahlen Sie mehr — für andere weniger. Für Sie bedeutet so eine Werbung Folgendes: Im Zeitalter von Adblock können Sie trotzdem noch zielgerichtet Werbung an interessierte Kunden ausspielen. Und dabei fällt die Werbung noch nicht einmal wirklich als Werbung auf.

Sie ist in der Timeline eines Nutzer unauffällig eingebettet. Nutzen Sie auch Hilfestellungen wie beispielsweise AdEspresso. Das hilft Ihnen mit dem etwas unübersichtlichen Facebook-Ad-Manager umzugehen. Nebenbei bietet AdEspresso auch noch gute Guides an: The Beginners Guide to Facebook Advertising.

Pat Flynn ist eigentlich Architekt. Also, er hat einen Bachelor in Architektur. Leadership in Energy and Environmental Design.

Damals hatte er noch nicht so viel Kenntnisse in Affiliate Marketing. Doch er wollte mehr darüber lernen. Und wie Sie sich sicherlich denken können: Pat Flynn hat es ähnlich wie die anderen hier vorgestellten Personen geschafft. Aber was ist Affiliate Marketing eigentlich wirklich?

Anstatt jetzt mit irgendwelchen Erklärungen im Online-Bereich zu kommen, überlegen Sie sich einfach mal Folgendes:. Dort kaufen Sie immer Ihre CDs.

Da Sie den Laden oft frequentieren, sprechen Sie auch darüber. Er erzählt, dass viele Freunde von Ihnen da waren und viele CDs gekauft haben. Und er drückt Ihnen 50 Euro in die Hand. Mit einem kleinen Kürzel. Das zeigt Amazon, woher der Besucher der Seite kommt.

Jedes Mal, wenn jemand einen Link mit Ihrem Kürzel benutzt und etwas einkauft, verdient nicht nur Amazon daran — sondern Sie auch. Pat Flynn macht auf diese Art und Weise sein Einkommen. Schauen also auch Sie, wo Sie Affiliate Marketing sinnvoll und gewinnbringend einsetzen können. Einen kleinen Einstieg bekommen Sie direkt hier von Pat Flynn: Getting Started with Smart Passive Income. Da Sie hier schon zu eigentlich jedem Thema eine Person kennengelernt haben, von der Sie viel lernen können — so soll es hier nicht anders ein: Lernen Sie Bryan Harris kennen.

Er ist der Erfinder von Video Fruit. Angefangen hat er als Freelancer. Dann hat er angefangen sich mehr aufs Lehren zu fokussieren. Und was bringt er bei? Inzwischen hat er eine E-Mail-Liste, die über Sie sehen, es geht nicht nur darum, wie Sie gute E-Mails schreiben. Doch wenn diese Kunden Ihre E-Mail gerne bekommen: Ja, dann — dann ist es noch persönlicher.

Die meisten Menschen ändern ihre E-Mail-Adresse so selten wie sie ihre richtige Adresse oder ihre Telefonnummer wechseln. Eine E-Mail-Adresse ist also wirklich gut. Wenn Sie diese in einer Liste haben. Hier zeigt Ihnen Bryan, wie das geht: How to start an email list from scratch and get subscribers in 48 hours.

Können Sie sich noch an Chandler Bolt erinnern? Jetzt verstehen Sie, warum er nie aus seiner Küche heraus musste. Er kann alles von daheim aus erledigen. Das ist der Vorteil an Online Marketing.

Sie können all diese Beispiele von überall her erledigen. Sie können finanziell unabhängig sein. Sie müssen nur damit anfangen. Und — ja, wie überall — richtig hart dafür arbeiten. Jeder hier in der Liste hat dafür hart gearbeitet. Und Sie schaffen das auch. Heutzutage wirft jeder mit englischen Wörtern herum. Aber was ist mit Digital Marketing? Diese zwei Wörter sind anders. Also, die brauchen Sie. Doch was ist eigentlich Digital Marketing?

Ja, Sie sind natürlich auf dem richtigen Weg. Digital Marketing ist jegliche Werbung, die über elektronische Geräte vermittelt wird. Das ist die Definition. Und ständig kommen neue Möglichkeiten hinzu. Radio, Telefon … Digital Marketing gibt es schon etwas länger als das Internet-Zeitalter es erahnen lässt.