Frostwolforcs

 

Ihr nächster ORC Händler: Your closest ORC dealer.

Berechtigungen Neue Themen erstellen: Danach habe ich alle perm. Die erste Zutat hätten wir also. Ist Jharkendar nicht die Welt aus dem Gothic Addon? HP habe ich übrigens , was ja nicht wirklich viel ist.

AW: [Sammelthread] Fragen zu den Quests von Gothic 3

Hier noch der ORC Händler-Link wen's interessiert (bin in keinster Weise involviert). Gruss Vaddermy girlfriend does, my wife not. Sebastian Nast.

Jetzt habe immer noch das Problem mit den scheuen Rehen, ich finde keine mehr und soll ja "Fleisch von scheuen Rehen" besorgen.

Hat eigentlich schon mal jemand die Drachen besiegt? Anzeige Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden. Drei Regeln für erfolg im Beruf: Das war ich nicht, das war bestimmt jemand anders. Das ist wirklich eine sehr gute Idee, Chef. Zitat von Homer Simpson - ein kluger Mann!!! Die beiden Drachen hab ich mir heute geschnappt. Aber welche Quest mit den scheuen Rehen meinst du? Ich habe seine Höhle komplettt ausgeräumt, nur Ortega selbst ist nicht das!

Zitat von gothic3mezger am Zitat von rengaru am Ich finde die net trotz ungefährer Beschreibung am Anfang des Threads edit: Zitat von Pizzza22 am Wo ist dies Höhle?

Von welcher Höhle sprecht ihr gerade? Zitat von Moemo am One that will never die. Keine Ahnung was der Braumeister genau im Schilde führt, seine Liste mit den Spezialzutaten für seine neuste Kreation ist auf jeden Fall Er will etwas orcisches Donnerwasser, ein Kraut das in den Sümpfen in der Nähe wächst und Braut der Kerl Bier oder macht er ein Omelett?

Ein Nest der Donner-Phönixe befindet sich etwas nordöstlich von uns, allerdings bewacht von einem ganzen Schwarm von den Biestern. Donnerwasser wird in einem kleinen Handelsposten der Orcs an der Küste verkauft.

Die Zutat ist an sich leicht zu bekommen, aber der Posten ist ganz schön weit weg. Naja, andererseits sind es ja nur Murlocs, wie schwer kann das schon werden?

Deren Siedlung befindet sich eh ganz in der Nähe, also fängt Rexxar mal dort mit der Suche nach Chens Spezialzutaten an. Der hinterlässt immerhin diesen netten Bonus hier für Rokhan, einen Folianten der Intelligenz. Die erste Zutat hätten wir also. Aber das war auch der leichte Teil.

Die Sache mit dem Ei dürfte wesentlich anspruchsvoller werden. Zunächst mal weil eine Menge Wildekins den Pfad zum Nest der Phönixe versperren, die alle erst mal bezwungen werden wollen. Und wenn es erst mal gegen die Donner-Phönixe selber geht, ergeben sich noch zwei weitere Probleme. Die Viecher fliegen und entsprechend ist Bärin Misha nutzlos gegen sie, Rexxar und Rokhan müssen sie nur zu zweit bekämpfen.

Die kommen nie allein. Wenn man sich etwas zu weit vorwagt, stürzt sich sogleich der halbe Schwarm auf unsere Helden. Es braucht etwas Fingerspitzengefühl, aber es ist möglich die Phönixe von einander zu trennen und sie zumindest nur zu zweit oder zu dritt anzulocken. Xenoom Profil Beiträge anzeigen. Warum hast du dir in Ogrimar keine Trolle als Unterstützung gekauft? Cass Profil Beiträge anzeigen. Schlumpf Profil Beiträge anzeigen. Bei den Phönixen bin ich gefühlt zwölftausendmal gestorben.

Der Kantelberg Profil Beiträge anzeigen. Diese doofen Trolle überleben den Hinweg nicht, weil du dich ständig um die kümmern musst. Stehen im Flammenschlag des Feuerrufers usw. Es ist einfach so viel leichter, weil das blöde Micromanagement wegfällt. Die Macht des Verstandes Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient. Zitat von Der Kantelberg. Mit etwas umsichtigen Vorgehen gelingt es den Schwarm nach und nach auszudünnen Rexxar und Rokhan beschwören noch Schlangentotem und die Stachelbestie und dann geht es los.

Auf ihn mit Gebrüll! Die Bestie stürzt zu Boden und nein, der Feuervogel wird nicht aus seiner Asche wiederauferstehen. Bleibt noch eine Zutat, die wir uns wie angekündigt weit im Süden holen müssen.

Dazu müssen sich Rexxar und Rokhan einmal quer durch das Brachland kämpfen, aber abgesehen von einigen Gruppen von Zentauren gibt es da keinen nennenswerten Widerstand. Es zieht sich halt nur etwas. Zwischendurch entdecken die Helden eine zerstörte Karawane der Orcs, die wohl von den Harpyen erwischt wurde. Um die Biester kümmern wir uns später auch noch. Nicht dass die mehr könnten als die Pferdemenschen, Rexxar pflügt einfach durch sie hindurch.

So einfach kanns gehen. Der Orc-Händler will das Donnerwasser zwar nicht kostenlos rausrücken so eine Frechheit! Das wäre dann die dritte und letzte Zutat, bringen wir das Zeug zum Pandaren. Der ist ganz begeistert und kippt das ganze Zeug in eines der Fässer. Genau das, was ich brauche!

Hier, kostet von meiner jüngsten Kreation.